«Neuigkeiten aus der Agentur»

Gestern gab es eine schnelle Schupfnudelpfanne. Einfach und garantiert lecker. 😉

Zutaten für 4 Personen

500 g gemischtes Hackfleisch
1 Dose Mais
250 g Cocktailtomaten
2 Packungen Schupfnudeln
1 Zwiebel

Zu allererst die Zwiebel klein schneiden und anbraten, dann das Hackfleisch dazu und ebenfalls anbraten. Hat das Hackfleisch eine schöne braune Farbe, den Mais dazu geben und alles gut umrühren. Dann kommen schon die Schupfnudel dazu. Alles wenden und noch ein Schuss Wasser und ein Schuss Milch dazu. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und evtl. etwas Chilipulver würzen und die Cocktailtomaten (ich habe sie halbiert) dazugeben. Fertig. Wer möchte, kann noch Käse drüber streuen. Durch die Schupfnudeln ist das Essen schon recht fettig, deshalb habe ich es weggelassen.

Guten Appetit!

Rezept vegetarische Schupfnudelpfanne mit Mais, Cocktailtomaten und Ziegenkäse

Heute Mittag wird es bei uns eine vegetarische Schupfnudelpfanne geben. Das Gericht habe ich vor längerer Zeit mal gekocht. Es ist schlicht aber lecker und vor allem ist das Essen sehr schnell zubereitet.

Zuerst die Schupfnudeln anbraten und nach kurzer Zeit direkt schon den Mais dazu geben. Bitte regelmäßig wenden, sonst backt es in der Pfanne an. Etwas Öl dazu geben und ordentlich mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Nun noch etwa 100 ml Wasser dazu geben, sodass eine leichte Soße entsteht. Wer möchte, kann auch etwas Brühe hinzu gießen.

Bis die Soße heiß ist, kann man fix den Ziegenkäse in Würfel schneiden und die kleinen Cocktailtomaten halbieren. Nun die Tomaten in die Pfanne geben und mehrmals vorsichtig das Essen wenden. Eventuell nochmal nachwürzen / nachsalzen. Ganz zum Schluss den Ziegenkäse drüber „streuen“ und ebenfalls unterrühren, sodass alles „vermengt“ ist.

Direkt heiß servieren. Fertig.

Dieses Mal habe ich für dieses Gericht ca. 15 Minuten gebraucht.

Zutaten für 4 Personen:

500 g Cocktailtomaten
750 g Schupfnudeln
1 Dose Mais
250 g Ziegenkäse (oder mehr, je nach Wunsch)
Salz, Pfeffer
ca. 100 ml Brühe
Paprikapulver

Guten Appetit!

Rezept Schupfnudelpfanne mit Hackfleisch, Mais, Möhren, Sellerie & Zucchini

Es ist lange her, dass ich hier ein Rezept online gestellt habe. Das Essen heute darf ich euch aber einfach nicht vorenthalten. Zubereitungszeit war etwa 30 Minuten.

Zutaten für 4 Personen:

500 g Schupfnudeln (1 Packung)
500 g Hackfleisch (gemischt)
2 Möhren
1 groß Zucchini
1 Dose Mais
1/2 Sellerie
Paprikapulver edelsüß, Pfeffer
Sojasoße

Das Hackfleisch anbraten, in der Zeit den Sellerie in Würfel und Möhren in Scheiben schneiden. Wenn das Hackfleisch fast ganz angebraten ist, den Sellerie dazu geben und mit anbraten. Kurze Zeit später auch die Möhren. Direkt anfangen mit Sojasoße, Paprikapulver und Pfeffer zu würzen.
Dann kommt auch schon der Mais dazu und wenn der Sellerie fast weich ist direkt auch die Schupfnudeln. Je nach Geschmack noch etwas Wasser hinzufügen, da Sojasoße alleine sehr salzig ist. Wenn alles etwas vor sich hinbruzzelt, schnell die Zucchini klein schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Achtung: Je dünner ihr die Zucchini schneidet, desto schneller ist sie gar. Labbrige Zucchini ist einfach nicht lecker, ein bisschen Biss müssen sie schon haben.

Zum Schluss alles nochmal kurz vermengen, etwas frisch gepflückte Petersilie fürs Auge drüber streuen und heiß servieren.

Als Nachtisch gab es dann die Rote Grütze mit heißem Vanillepudding und Knusperkugeln.

Viel Spaß beim nachkochen und guten Appetit.


Suche
Aktuelle Beiträge
Besonders Lesenswert
Kontakt

BÜRO SAARBRÜCKEN

Telefon: +49-681-70 20 681

BÜRO KARLSRUHE

Telefon: +49-7202-3909969

POSTANSCHRIFT

Agentur Erlebnisraum GmbH
Saargemünder Str. 11
66119 Saarbrücken
mail@agentur-erlebnisraum.de