«Neuigkeiten aus der Agentur»

Wollen Sie keine Baker Street Veranstaltung mehr verpassen?
Wenn Sie regelmäßig über unsere Events informiert werden wollen, abonnieren Sie einfach unseren Newsletter!

E-Mail*

 

 

Theken- und Servicekräfte für die Baker Street gesucht!

Die Agentur Erlebnisraum sucht ab sofort zur Verstärkung des Baker Street Teams Theken- und Servicekräfte in Voll- und Teilzeit oder als Aushilfen.

Du bist zeitlich ungebunden und verfügst bereits über ausreichend Erfahrung & Know-How in der Gastronomie? Dann bewirb dich bei uns!

Was ist die Baker Street?

Tagsüber ist die Baker Street ein Café/Tearoom im britischen Stil.

Das Angebot umfasst englische Tees sowie qualitativ hochwertigen Kaffee in Kombination mit englischen Afternoon Tea Spezialitäten, wie Scones, Cupcakes, Sandwiches und Salaten.

Ergänzt wird das Angebot durch britisch/irische/schottische Bierspezialitäten sowie hochwertige Malt-Whiskys, Sherry, Portwein und Absinth, so dass sich das Café am Abend in einen Victorian-Pub verwandelt.

An besonderen Abenden laden wir zu speziellen Events rund um das Thema Krimi. Dabei stehen zum Beispiel Lesungen, Motto-Partys und Tastings auf dem Programm.

Folgende Kompetenzen solltest du mitbringen:

  • Teamfähigkeit
  • Freundliches Auftreten und einwandfreie Umgangsformen
  • Zeitliche Flexibilität
  • Aufgeschlossenheit
  • Motivation
  • Zuverlässigkeit
  • Erfahrung in der Gastronomie
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Interesse am Thema Krimi/England/Irland/Schottland
  • Bereitschaft historische Dienstkleidung zu tragen
  • Bestätigung über Infektionsschutzbelehrung und Lebensmittelhygieneschulung des Gesundheitsamtes vor weniger als 12 Monaten

Die Bewerbungsunterlagen mit Bild sendest Du bitte an Bewerbung@Bakerstreetsb.de. Bei offenen Fragen stehen wir Dir unter gleicher Email-Adresse zur Verfügung.

Die Baker Street sucht Verstärkung für die Küche!

Die Agentur Erlebnisraum sucht ab sofort zur Verstärkung des Baker Street Teams eine Küchenhilfe!

Du bist zeitlich ungebunden und verfügst bereits über ausreichend Erfahrung & Know-How in der Gastronomie? Dann bewirb dich bei uns!

Was ist die Baker Street?

Tagsüber ist die Baker Street ein Café/Tearoom im britischen Stil.

Das Angebot umfasst englische Tees sowie qualitativ hochwertigen Kaffee in Kombination mit englischen Afternoon Tea Spezialitäten, wie Scones, Cupcakes, Sandwiches und Salaten.

Ergänzt wird das Angebot durch britisch/irische/schottische Bierspezialitäten sowie hochwertige Malt-Whiskys, Sherry, Portwein und Absinth, so dass sich das Café am Abend in einen Victorian-Pub verwandelt.

An besonderen Abenden laden wir zu speziellen Events rund um das Thema Krimi. Dabei stehen zum Beispiel Lesungen, Motto-Partys und Tastings auf dem Programm.

Folgende Kompetenzen solltest du mitbringen:

  • Teamfähigkeit
  • Freundliches Auftreten und einwandfreie Umgangsformen
  • Zeitliche Flexibilität
  • Aufgeschlossenheit
  • Motivation
  • Zuverlässigkeit
  • Erfahrung in der Gastronomie
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Interesse am Thema Krimi/England/Irland/Schottland
  • Bereitschaft historische Dienstkleidung zu tragen
  • Bestätigung über Infektionsschutzbelehrung und Lebensmittelhygieneschulung des Gesundheitsamtes vor weniger als 12 Monaten

Die Bewerbungsunterlagen mit Bild sendest Du bitte an Bewerbung@Bakerstreetsb.de. Bei offenen Fragen stehen wir Dir unter gleicher Email-Adresse zur Verfügung.

Die Baker Street sucht Theker/innen

Wir suchen für die Verstärkung unseres Pub-Teams Theker/innen auf 450 € Basis oder mit Gewerbeschein.

Du bist zeitlich ungebunden und verfügst bereits über ausreichend Erfahrung & Know-How in der Gastronomie? Dann bewirb dich bei uns!

Was ist die Baker Street?

Tagsüber ist die Baker Street ein Café/Tearoom im britischen Stil.

Das Angebot umfasst englische Tees sowie qualitativ hochwertigen Kaffee in Kombination mit englischen Afternoon Tea Spezialitäten, wie Scones, Cupcakes, Sandwiches und Salaten.

Ergänzt wird das Angebot durch britisch/irische/schottische Bierspezialitäten sowie hochwertige Malt-Whiskys, Sherry, Portwein und Absinth, so dass sich das Café am Abend in einen Victorian-Pub verwandelt.

An besonderen Abenden laden wir zu speziellen Events rund um das Thema Krimi. Dabei stehen zum Beispiel Lesungen, Motto-Partys und Tastings auf dem Programm.

Folgende Kompetenzen solltest du mitbringen:

  • Teamfähigkeit
  • Freundliches Auftreten und einwandfreie Umgangsformen
  • Zeitliche Flexibilität
  • Aufgeschlossenheit
  • Motivation
  • Zuverlässigkeit
  • Erfahrung in der Gastronomie
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Interesse am Thema Krimi/England/Irland/Schottland
  • Bereitschaft historische Dienstkleidung zu tragen

Deine Bewerbungsunterlagen mit Bild sendest Du bitte an Bewerbung@Bakerstreetsb.de. Bei offenen Fragen stehen wir Dir unter gleicher Email-Adresse zur Verfügung.

Die Agentur Erlebnisraum sucht zum 15.12.2012 Personal für die Baker Street Criminal Tearoom & Pub  für die Bereiche Service und Theke  in Saarbrücken.

Was ist die Baker Street?

Die ‚Baker Street‘ wird tagsüber ein Café/Tearoom im britischen Stil, dessen Angebot englische Tees (offen und frisch, nicht im Beutel) sowie qualitativ hochwertigen, frischen Kaffee in Kombination mit englischen Afternoon Tea Spezialitäten, wie Scones, Cupcakes, Sandwiches, etc. umfassen wird.
Ergänzt wird das Angebot durch britisch/irische/schottische Bierspezialitäten sowie hochwertigen Malt-Whisky, Sherry, Portwein und Absinth, so dass sich das Café am Abend in einen Britisch-Victorian-Pub wandelt.

An besonderen Abenden laden wir zu speziellen Events rund um das Thema Krimi. Dabei werden zum Beispiel Lesungen, Motto-Partys und Krimidinner auf dem Programm stehen.

 

Diese Kompetenzen bringst Du idealerweise mit:

  • Teamfähigkeit
  • Freundlichkeit
  • Zeitliche Flexibilität
  • Aufgeschlossenheit
  • Motivation
  • Zuverlässigkeit
  • Erfahrung in der Gastronomie
  • einwandfreie Umgangsformen
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • Interesse am Thema Krimi/England/Irland/Schottland
  • Bereitschaft historische Dienstkleidung zu tragen

Die Bewerbungsunterlagen mit Bild sendest Du bitte an Bewerbung@Bakerstreetsb.de. Bei offenen Fragen stehen wir Dir unter gleicher Email-Adresse zur Verfügung.

Noch 3 Tage bis zum Saarcamp 2012

Das Saarland entert die Barcamp-Szene

Mit 100 Anmeldungen pro Veranstaltungstag übertrifft das dritte Saarcamp alle Erwartungen

Am 5. und 6. Mai 2012 veranstaltet am HTW-Campus Rotenbühl Saarbrücken eine handvoll Saarländer zum dritten Mal eine Unkonferenz für Web-Affine. Erstmals wird bei den Anmeldezahlen die Hunderter-Marke geknackt. Und auch die Veranstaltung selbst, wird für einige Überraschungen sorgen.

Das kleinste Flächenland der Republik wird in der Regel kaum beachtet. Platzt nicht gerade die erste Jamaika-Koalition oder zeigt ein Merian „Saarland“ dessen schönsten Seiten, kann das Land trotz Lyoner (Fleischwurst in Ringform der dem Saarländer als Wahrzeichen dient) kaum locken. „Heinz Becker“ und Oskar Lafontaine haben ihren Popularitätszenit überschritten, mit der Kohle geht es bergab und selbst die Nähe zu Frankreich ist ein alter Hut. So konnte sich fast unbemerkt, innerhalb von drei Jahren, eine starke Social-Media-Szene an der Saar entwickeln, die immer größere Kreise zieht und aus deren Mitte subversive Projekte entstehen. Die Verbindung aus medialer Vernetzung und regionaler Nähe – gefestigt durch regelmäßig stattfindende Onliner-Stammtische – ließ zum Beispiel den rein über Social Media beworbenen TOUGHRUN oder das erste rein über crowdfounding finanzierte Hiphop-Album entstehen.

Ein saarländisches Barcamp hat da gerade noch gefehlt. Die aus dem Silicon Valley stammende Nichtkonferenz scheint wie maßgeschneidert für ein Völkchen, das sich seit Jahrzehnten, trotz ökonomischer Zwänge, standhaft weigert, mit dem benachbarten Rheinland-Pfalz zusammenzuschließen. Der Saarländer an sich macht sein eigenes Ding. Kaum verwunderlich also, dass die Unkonferenz nicht, wie überall sonst auf der Welt, „Barcamp“ heißt, sondern eben „Saarcamp“. Auch inhaltlich weichen die Veranstalter ein wenig von den üblichen Barcamp-Gebräuchen ab: So wurden im letzten Jahr auch Sessions begeistert angenommen die rein gar nichts mit Netzkultur, sondern beispielsweise mit Gleitschirmfliegen zu tun hatten. Und in diesem Jahr wird am Samstagabend nicht nur geschwenkt (das ist die saarländische Variante des Grillens), sondern auch eine Party mit Überraschungseffekten gefeiert. Zu den Einzelheiten schweigen sich die
Veranstalter aus. Doch dass unter anderem die Agentur Erlebnisraum, bekannt für ihre Krimidinner und 20er-Jahre-Parties, Sponsor des Saarcamps ist, lässt vermuten, dass Herren mit Hosenträgern und Damen mit Dekolleté gesichtet werden könnten.

Über 100 angemeldete TeilnehmerInnen aus ganz Deutschland an beiden Tagen sprechen für das Konzept, ebenso das Aufgebot an Sponsoren. Neben der Agentur Erlebnisraum ist die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes Hauptunterstützer des Saarcamps, indem sie kostenlos ihre Räume am Campus Rotenbühl zur Verfügung stellt. Das traditionsreiche saarländische Unternehmen Villeroy & Boch zeigt mit seinem Sponsoring und über 16.000 „Gefällt mir“-Angaben auf Facebook, dass es im Web 2.0-Zeitalter angekommen ist. Damit das saarländische Motto „Hauptsach gudd gess, geschafft hann mir schnell“ umgesetzt werden kann, sorgen Dean & David (St.Johanner Markt Saarbrücken) mit ihrem Catering für die mittägliche Verpflegung aller Teilnehmer.

Regionale Unternehmen aus verschiedenen Branchen haben ihre Unterstützung zugesagt: der Internetregistrar KEY-SYSTEMS, die Internetagentur MOLTOMEDIA, die Rechtsanwaltskanzlei Marcus Dury, die Social-Media-Berater ting im Netz, die IT-Strategen Bach & Mailänder, die Fotogeschenke-Hersteller personello sowie die Online-Marketeers ProcMas Consulting. Als einzige nicht-saarländische Sponsoren haben die Zweibrücker „Schneemenschen“ Mut bewiesen und unterstützen ebenso das Barcamp im Saarland. Und für diejenigen die beim Saarcamp nicht dabei sein können wird die Bildungsplattform YOUPEC in Zusammenarbeit mit concepTV die Aufzeichnung aller Sessions übernehmen.

Weitere Informationen und kostenlose Anmeldung auf www.saarcamp.de.

Saarcamp – die saarländische Version des Barcamp

  • Datum: Samstag, 5. Mai/ Sonntag, 6. Mai 2012
  • Ort: Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, Campus Rotenbühl
  • Details: Ein Barcamp ist eine offene Tagung, die davon lebt, dass die TeilnehmerInnen
    Ablauf und Inhalte selbst entwickeln.
  • Themen der digitalen Gesellschaft stehen dabei im Mittelpunkt.

Infos und Anmeldung auf www.saarcamp.de

Kontakt:
Judith Rachel | Mail: judith.rachel@gmail.com
Fabian Theobald | Mail: fabian.theobald@googlemail.com
Web: www.saarcamp.de

Wir verschicken alle Bestellungen die bis zum 22.12. (Donnerstag) bis 14.00 Uhr telefonisch oder per Internetshop bei uns eingegangen sind noch am selben Tag, so dass diese rechtzeitig bis Weihnachten bei Ihnen ankommen sollten.

Für ganz Kurzentschlossene empfehlen wir unseren Last Minute Gutschein. Dieser wird automatisch per Email verschickt, so dass alle Bestellungen sofort bearbeitet werden.

Telefonisch sind wir bis Donnerstag 22.12. um 18.00 Uhr zu erreichen. Per Email erreichen Sie uns auch noch bis zum 24.12. um 12.00 Uhr.

Bitte beachten Sie, nach Weihnachten haben wir bis zum 06.01.2012 Betriebsferien. Danach erreichen Sie uns wie gewohnt zwischen Montag und Donnerstags von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr und Freitags zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr.

Google:

redhawk0815@googlemail.com

Passwort: %red0815%

Antwort Sicherheitsfrage: SB-B-3110

 

Facebook:

Benutzer: redhawk0815@googlemail.com

Passwort: %red0815%

 Blogger

https://gebrauchtdatenladen.blogspot.com/

Direktes posten per Mail: redhawk0815.erlebnisraum@blogger.com

Gleicher Zugang wie Googlemail

WordPress:

www.gebrauchtdatenladen.wordpress.com

Login: www.wordpress.com

Benutzer: redhawk0815

Passwort: %red0815%

Email: redhawk0815@googlemail.com

 

Skype:

 

Twitter:

RedHwak0815

redhawk0815@googlemail.com

 

ICQ:

 

 

Nach langem Hin und Her und vielen technischem Ärger haben wir nun endlich einen Teamnewsletter.

Ihr als unsere Mitarbeiter bekommt automatisch einmal im Monat unsere aktuellen Blogeinträge und könnt so unproblematisch auf dem Laufenden bleiben.

Neben den öffentlichen Beiträgen gibt es interne nur für Mitarbeiter. Um diese lesen zu können braucht Ihr einen Benutzernamen und ein Passwort für den Blog.

Viele haben schon einen, manchen fehlt er noch. Wem er fehlt meldet sich einfach bei Julian, der schaltet euch frei.

Ebenso bei irgendwelchen Problemen bei Julian melden.

Abmelden vom Newsletter könnt ihr euch ganz einfach über den Abmelde-Link, der in jeder Email steht, die automatisch an euch versandt wird.

Ich hoffe Ihr lest fleißig den Blog, kommentiert und inspiriert uns.

Zwei Kategorien:

 

Feste Mitarbeiter (Alle die im Büro sitzen)

– Mitarbeiter Meldungen: sofort

– Alle Artikel: wöchentlich

Mailingliste: Mitarbeiter, Feste Mitarbeiter

Freie Mitarbeiter

– Mitarbeiter Meldungen: monatlich

– Alle Artikel: monatlich

Mailingliste: Mitarbeiter

 

vorgehen beim Import:

1. Man braucht eine CSV Tabelle mit Namen und Email

2. Im Mailpress, die Newsletter zum Standard machen, in die importiert werden soll

3. Mailingliste auswählen

4. importieren

5. Schritt 2 Rückgängig machen


Suche
Aktuelle Beiträge
Besonders Lesenswert
Kontakt

BÜRO SAARBRÜCKEN

Telefon: +49-681-70 20 681

BÜRO KARLSRUHE

Telefon: +49-7202-3909969

POSTANSCHRIFT

Agentur Erlebnisraum GmbH
Saargemünder Str. 11
66119 Saarbrücken
mail@agentur-erlebnisraum.de