«Neuigkeiten aus der Agentur»

Bei unserem Criminal Dinner „Die Bretter, die den Tod bedeuten“ am 24. November 2011 in „Die Rainbach“ in Neckargemünd wird folgendes Menü geboten:

Gruß aus der Küche
Gänseschmalz mit Zwiebel und Äpfelchen
und geröstetem Graubrot

***

Creme Brûle von der Gänsebratleber
mit delikatem Waldhonigkrokant
an herbstlich-aromatischem Eichblattsalat

***

Knusprig gebratener Gänserollbraten mit delikater Füllung
auf Rotkraut-Maronen-Püree
und karamellisierten Pflaumen und Croutons

***

Griestimbal auf Holunder-Apfelkompott

Die vegetarische Variante:

Gruß aus der Küche
Butterschmalz mit Zwiebel und Äpfelchen
und geröstetem Graubrot

***

Creme brûle vom Steinpilz
mit delikatem Waldhonigkrokant
an herbstlich-aromatischem Eichblattsalat

***

Knusprig gebratener Gemüsestrudel mit delikater Kürbis-Quittenfüllung
auf Rotkraut-Maronen-Püree
und karamellisierten Pflaumen und Croutons

***

Griestimbal auf Holunder-Apfelkompott

Eintrittskarten für das Criminal Dinner gibt es zu erwerben unter unserer Rufnummer 0681 70 94 195 oder auf unserer Homepage www.kurpfalz-dinner.de

Unseren Gästen wünschen wir viel Spaß und einen guten Appetit.

Am Sonntag, den 2. Oktober 2011 wird es bei unserem Criminal Dinner „Die Bretter, die den Tod bedeuten“ in „Die Rainbach“ in Neckargemünd das folgende Menü geben:

Gruß aus der Küche
Herbstlicher Kräuterstreichkäse mit
zweierlei Baguette

***

Carpaccio vom Odenwälder Hirschrücken
mit feinem Brombeeressig und Kürbiskernöl
an nussig angemachtem Vogelsalat

***

Zartes Kalbssteak mit einer Maronen-Pilz-Walnußkruste
an Barolojus mit Kürbisperlen
und Kartoffel-Sellerie-Püree

***

Waldbeeren in feinem Sektgelee aus Holundersirup
und geeisten Gugelhupfscheiben

Die vegetarische Variante:

Gruß aus der Küche
Herbstlicher Kräuterstreichkäse mit
zweierlei Baguette

***

Carpaccio von der pochierten Butternut
mit feinem Brombeeressig und Kürbiskernöl
an nussig angemachtem Vogelsalat

***

Zartes Auberginensteak mit einer Maronen-Pilz-Walnußkruste
an Barolojus mit Kürbisperlen
und Kartoffel-Sellerie-Püree

***

Waldbeeren in feinem Sektgelee aus Holundersirup
und geeisten Gugelhupfscheiben

Eintrittskarten für unser Criminal Dinner am 02.10.2011 gibt es unter unserer Telefonnummer 0681 70 94 195 oder auf unserer Homepage www.kurpfalz-dinner.de

Für Kurzentschlossene gibt es noch Eintrittskarten für unser Criminal Dinner „Mord am Neckar“ am Freitag, den 16. September 2011 in der Molkenkur in Heidelberg.

Einlass ist ab 19:00 Uhr.
Beginn um 19:30 Uhr.

Eintrittskarten gibt es unter der Rufnummer 0681 70 94 195 oder auf unserer Homepage www.kurpfalz-dinner.de

 

Wir freuen uns, dass schon jetzt der Beginn des Verkaufs für die gemütliche „Rainbach“ in Neckargemünd am Sonntag, den 02. Oktober 2011 begonnen hat. Die ersten Karten sind schon verkauft.

Das Menü für diesen Termin wird noch veröffentlicht.

Eintrittskarten gibt es unter www-kurpfalz-dinner.de oder unserer Hotline 0681 70 94 195.

Wir freuen uns auf eines unserer interaktivsten Dinner!

Das Criminal Dinner „Die Bretter, die den Tod bedeuten“ am Freitag, den 23. September 2011 im Schloss Ziegelberg in Mettlach ist ausverkauft.

Wir wünschen unseren Gästen ein spannenden und lustigen Abend.

 

Der nächste Termin in Mettlach ist am Samstag, den 05. November 2011. Dort spielen wir das Stück „Die Bretter, die den Tod bedeuten“. Eintrittskarten gibt es auf unserer Homepage www.saarland-dinner.de oder unter der Rufnummer 0681 70 94 195.

Einlass ist ab 19:00 Uhr.
Beginn um 19:30 Uhr.

Das Menü für diesen Termin wird noch veröffentlicht.

Letzten Freitag hatten wir die Gelegenheit für den Erfurter Keller Verlag als Abschluss dessen Betriebsausflugs unser Criminal Dinner „Ein mörderisches Dinner“ in einer sehr ungewöhnlichen Location durchführen zu dürfen: Im Konzertsaal (Großbunker) des Erlebnisbergwerks in Merkers.

Das Erlebnisbergwerk in einem ehemaligen Salzstock bietet zahlreiche Aktivitäten sowohl für Individualreisende wie Gruppen. Die Highlights sind aber in jedem Fall die welteinzigartige riesige Kristallgrotte und die achterbahnartigen Fahrten auf dem Truck im Bergwerk selbst.

Der Konzertsaal selbst bietet Raum für bis zu 1.500 Personen, kann aber für kleinere Gruppen mit Vorhängen abgeteilt werden. Catering kommt als Buffet vom angeschlossenen Restaurant und hat die bei warmgehaltenen Speisen zu erwartende Qualität. Keine kulinarischen Höhenflüge, aber durchaus ordentlich, da man aber nicht wegen dem Essen, sondern wegen dem besonderen Reiz des Saales, mit seinem einzigartigen Flair und seiner besonderen Akustik diesen Ort als Veranstaltungslocation wählt, ist das völlig in Ordnung.

Für die Stimmen unserer Schauspieler stellten die akustischen Bedingungen eine besondere Herausforderung dar. Die enorme Deckenhöhe, sowie die schiere Größe des Saales, wie der stetige Frischluftdurchzug unter Tage, war gewöhnungsbedürftig, da manchmal ein leise gesprochenes Wort bis zum anderen Ende des Raumes wehte, doch andererseits manch laut gesprochener Satz kaum drei Tische weit kam.

Das Criminal Dinner war der letzte Programmteil eines ganzen Tages, den wir in enger Absprache mit dem Kunden gestallten durften und stellte für unser Team nach einem äußerst interessanten Besuch der Wartburg und einem sehr schmackhaften Mittagessen im Hotel Thüringer Hof in Eisenach, sowie der eindrucksvollen Tour durch das Bergwerk den gelungene Abschluss dar. Erst recht weil die Stimmung zu Beginn des Dinners bedingt durch ein paar Querelen mit dem Bustransfers bei einzelnen Gästen etwas belastet war. Umso glücklicher waren wir natürlich über die durchweg begeisterten Rückmeldungen, die wir nach unserem Krimi von unseren Gästen bekommen haben.

KPICASA_GALLERY(KrimispannungImBergwerk)

Gutscheine für Criminal Dinner von Jochen Schweizer  können bei uns für folgende Termine eingelöst werden:

Freitag, den 23. September 2011 „Die Bretter, die den Tod bedeuten“
im Schloss Ziegelberg in Mettlach

Freitag, den 07. Oktober 2011 „Die Bretter, die den Tod bedeuten“
in der Ressmann´s Residence in Kirkel

Freitag, den 21. Oktober 2011 „Die Bretter, die den Tod bedeuten“
im Flair Parkhotel in Weiskirchen

Samstag, den 29. Oktober 2011 „Die Bretter, die den Tod bedeuten“
in der Warndtperle in Ludweiler

Samstag, 05. November 2011 „Die Bretter, die den Tod bedeuten“
im Schloss Ziegelberg in Mettlach

Einfach schnell unter der Rufnummer 0681 70 94 195 anrufen und schauen, ob es für den gewünschten Termin noch Eintrittskarten gibt, Gutscheine zuschicken und schon bekommen Sie die bestellten Karten zugeschickt.
Weitere Informationen gibt es auf www.saarland-dinner.de.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Die letzten Eintrittskarten für unser Criminal Dinner „Die Bretter, die den Tod bedeuten“ am Samstag, den 10. September 2011 in der Ressmann´s Residence in Kirkel wurden verkauft.

Wir wünschen allen Gästen am 10.09.2011 viel Spaß, einen spannenden Abend und einen guten Appetit.

Der nächste Termin in Kirkel ist am Freitag, den 07. Oktober 2011. Dort wird das Stück „Die Bretter, die den Tod bedeuten“ gespielt.

Für unser Criminal Dinner „Die Bretter, die den Tod bedeuten“ am Freitag, den 23. September 2011 im Schloss Ziegelberg in Mettlach gibt es nur noch wenige Eintrittskarten.

Diese gibt es wie immer unter unserer Telefonnummer 0681 70 94 195 oder auf unsere Homepage www.saarland-dinner.de zu erwerben.

 

Auch im 2.ten Halbjahr freuen wir uns weitere Termine für unser Criminal Dinner in „Die Rainbach“ in Neckargemünd präsentieren zu dürfen.

An folgenden Terminen wird „Die Bretter, die den Tod bedeuten“ gespielt:

Sonntag, den 02. Oktober 2011
Donnerstag, 24. November 2011
Sonntag, den 11. Dezember 2011

Eintrittskarten gibt es unter unserer Hotline 0681 70 94 195 oder auf unserer Homepage www.kurpfalz-dinner.de.

Das Menü wird noch veröffentlicht.

 


Suche
Aktuelle Beiträge
Besonders Lesenswert
Kontakt

BÜRO SAARBRÜCKEN

Telefon: +49-681-70 20 681

BÜRO KARLSRUHE

Telefon: +49-7202-3909969

POSTANSCHRIFT

Agentur Erlebnisraum GmbH
Saargemünder Str. 11
66119 Saarbrücken
mail@agentur-erlebnisraum.de