«Neuigkeiten aus der Agentur»

Da ich zukünftig in die Rolle eines Kommissars bei den Criminal Dinner der Agentur Erlebnisraum schlüpfen werde, war es an der Zeit mir ein komplettes Dinner aus Sicht des Zuschauers anzusehen.

Letztes Wochenende stand ich also auf der Gästeliste zum Saarland-Dinner in Sankt Wendel. Ich hatte ein einige wenige Bedenken, wie die nächsten drei Stunden verlaufen werden und bereitete mich innerlich schon darauf vor mich den ganzen Abend über Fußball und Formel 1 unterhalten zu müssen. Doch zum Glück kam alles viel anders…

Der neue Blog der Agentur erlebnisraum

Die Agentur Erlebnisraum

Die Agentur Erlebnisraum – Eventprofi für Corporate Events, Spezialist für Personalentwicklung und Anbieter von Premium Incentives wird in diesem Jahr 10 Jahre alt. Um den ständigen Anforderungen und somit auch den Wünschen unserer Kunden weiterhin gerecht zu werden sind für dieses Jahr einige Neuerungen zu erwarten. Pünktlich zum Jahreswechsel sind wir dafür in neue und größere Räumlichkeiten umgezogen. Dies bedeutet mehr Platz für mehr Kreativität.
Unser Produktportfolio im Bereich Personalentwicklung wird gerade überarbeitet und erweitert. Dazu gehören unter anderem eine Weiterbildung zum Kundenmanager für Sport und Fitness und neue Outdoortrainings für Teambuilding wie zum Beispiel Floßbau, GPS-Rallye oder das Teamtraining im Hochseilgarten.

Unsere Projekte

Neben den bereits bekannten Public Events Criminal Dinner, Saarland Dinner und der 20er-Jahre-Party „Shimmy Royal“ werden wir anlässlich des 100-jährigen Jahrestages des Untergangs der Titanic in diesem Jahr mit unserem Programm Titanic-Dinner ein neues Erlebnisdinner veranstalten. Mit dem TOUGHRUN Saar 2011 haben wir im letzten Jahr unseren ersten öffentlichen Outdoor-Event erfolgreich durchgeführt und freuen uns schon auf den TOUGHRUN 2012. Darüber hinaus haben wir in 2012 noch weitere Outdoor-Aktionen geplant und werden euch bald darüber informieren.

Erlebnisraum 2.0

Über unsere Angebote und Events kann man sich schon seit einigen Jahren auf unserer Website, in unserem Blog, auf unserer Facebook-Seite oder via Twitter informieren. Nun wurde es Zeit unseren Online-Auftritt zu überarbeiten. Die Agentur-Website wurde bereits Ende 2010 neu relaunched, so wurde es nun auch Zeit unserem ein neues und übersichtlicheres Design zu verpassen. Da wir viele verschiedene Themen behandeln, haben wir uns für das Layout in der Art einer Zeitung/eines Magazins entschieden.
In unserem Blog schreiben wir über alle Themen, die uns bei unserer täglichen Arbeit bewegen. Das können News aus unseren Projekten aber auch praktische Dinge wie Tipps & Tricks aus unserem Erfahrungsschatz sein. Unser Ziel ist es, unseren Kunden und Mitarbeitern einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen. Dabei freuen wir uns über Kommentare, Feedback und natürlich auch Kritik.

Erlebnisraum im Netz

Unsere Projekte

Criminal Dinner 24.02.2012 Angel´s Golfhotel in St. Wendel

Für unseren Zusatztermin am Freitag, den 24. Februar 2012 im Angel´s Golfhotel in St. Wendel gibt es noch ein paar Eintrittskarten. Gespielt wird das Stück „DIe Bretter, die den Tod bedeuten“.

Auch Gutscheine können selbstverständlich für dieses Dinner eingelöst werden. Unsere Telefonnummer ist die 0681 70 94 195. Es können aber auch direkt Karten auf unserer Homepage erworben werden

Das Angel´s Golfhotel hat folgendes Menü für diesen Abend zusammen gestellt:

Sektempfang
***
Geräucherte Entenbrust
mit mariniertem Kürbis und Feldsalat
***
Schweinefilet im Wirsingmantel
an Pommery-Senfsauce, Wurzelgemüse
und Kartoffelterrine
***
Variation von Schokolade
und Karamell

Die Agentur Erlebnisraum freut sich auf Ihren Anruf und wünscht allen Gästen einen guten Appetit!

Talent Management der Agentur Erlebnisraum

Seit letzter Woche können Sie sich auf unsere Webpage zu unseren Angeboten im Bereich Talent Management informieren. Wir bieten Ihnen die Entwicklung und Durchführung komplexer Talentförderungsprogramme. Diese beinhalten neben wichtigen fachlichen Weiterbildungen, einem sozialen Netzwerk und spannenden Rahmenprogrammen, eine nur für Talente speziell entwickelte Seminarreihe zur Persönlichkeitsentwicklung von Führungskräfen.

Selbstverständlich kümmert sich unsere Agentur auch um alle Buchungen von Hotels, Seminarräumen und Transfers.

An Talent Management kommt in Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels kein Unternehmen mehr vorbei – lassen Sie sich dabei von uns beraten und unterstüzen.

Hier gehts zum Talent Management

Hier gehts zur Seminarreihe Persönlichkeitsentwicklung von Führungskräfen

 

Sie wollen mehr zum Thema Talent Management erfahren:

Hier gehts zum Talent Management Blog

Neues Programm: Kundenmanager für Sport und Fitness

Die Agentur Erlebnisraum hat im Laufe des letzten Herbst mit ihrem Kooperationspartner, der FYB – Academy von Michael Hilgert, ein spezielles Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiter von Fitnessstudios entwickelt. Der Anlass dafür war eine Anfrage von Michael Hilgert, ob wir nicht ein Programm entwickeln könnten, dass die Förderkriterien des WeGebAU Programms der Agentur für Arbeit erfüllt.
Gefragt getan – jetzt ist es soweit! Das Ausbildung „Zertifizierter Kundenmanager für Sport und Fitness“ kann seit Januar gebucht werden. Die Ausbildung umfasst insgesamt drei Module mit jeweils zwei Kursen, in denen die Fähigkeiten der Mitarbeiter für den Umgang mit dem Kunden und die Kundenbindung weiter ausgebaut werden. Nach der Teilnahme an einer optionalen Prüfung erhalten die Teilnehmer das Ausbildungszertifikat „Kundenmanager für Sport und Fitness“.
Und das tolle an diesem Weiterbildungsprogramm ist, es kann bis zu 100% durch die Agentur für Arbeit gefördert werden. D.h. für das Studio entstehen keinerlei kosten, auch die Prüfung, ob die Fördervoraussetzungen erfüllt werden, ist natürlich kostenfrei.
Auch noch mal herzlichen Dank an die FYP Academy, dass wir dank ihr unseren Kunden solch eine super Ausbildung bieten können!

Weitere Infos zum neuen Ausbildungsprogramm gibts demnächst auf unsere Homepage.

Die agentur erlebnisraum zieht um. Unsere erst im Frühjahr 2010 bezogenen Räumlichkeiten sind uns nun, viel früher als erwartet, zu klein geworden. So war schon vor Monaten klar, dass ein neuer Umzug ins Haus steht.

Eine für nicht sehr angenehme Entscheidung, da wir erst vor wenigen Monaten unser Lager umgezogen hatten und sich dieses nun ganz bei uns in der Nähe befindet.

Ein erneuter Umzug brachte also die Gefahr mit sich, dass wir am Ende am anderen Ende der Stadt landen und wieder eine unangenehm lange Strecke zwischen Büro und Lager hätten.

Glücklicherweise hat sich die Möglichkeit ergeben, dass wir einfach in ehemalige Praxisräume, direkt Tür an Tür unseres aktuellen Büros ziehen können.

Heute haben wir den Mietvertrag unterschrieben, jetzt wird erst einmal kräftig renoviert und ab dem 01.11. findet man uns dann in den neuen, viel größeren Räumlichkeiten nebenan.

Für unsere Kunden bleibt quasi alles beim Alten. Gleiche Adresse, gleiche Telefonnummer, weiterhin Parkplätze im Hof – nur ein anderer Eingang.

Diesen Sommer startet bei uns eine neue Produktlinie. Unter der Kategorie „Premium Incentives“ fassen wir in Zukunft Veranstaltungsformate zusammen, die sich von ihrer Gestaltung eindeutig an VIP-Kunden richten.

Dabei handelt es sich sowohl um Incentives mit hohem Erlebnisfaktor, wie beispielsweise Segeln, welche nur in kleinen und kleinsten Gruppen zu realisieren sind, wie auch um mehrtägige Reisen zu verschiedenen Destinationen aus unserem Repertoire.

Besonders wichtig ist uns bei der Reiseplanung, dass wir unseren Kunden nur Destinationen anbieten, die wir aus eigener Erfahrung persönlich gut kennen. Denn nur so sind wir in der Lage dem Kunden Beratung zu bieten, die tiefer geht als der klassische Reisekatalog.

Das bedeutet für uns, dass wir, bevor wir eine Destination neu in unser Premium-Events Programm aufnehmen, diese mehrfach selbst besuchen und vor Ort eigene Erfahrungen sammeln und wertvolle Kontakte knüpfen.

Da es sich bei unseren Kunden in aller Regel um deutsche Unternehmen handelt ist uns bei der Auswahl unserer Partner vor Ort wichtig, dass es deutschsprachige Ansprechpartner gibt, so dass unsere Kunden vor Ort optimal betreut werden können.

Blick auf die Five Sisters auf dem Weg zu den Glenleg Broches

Bei der Gestaltung unserer Programme setzen wir im höchsten Maße auf Individualität. D.h. wir gestalten jedes Angebot in enger Absprache mit dem Kunden und schneiden es mit größter Sorgfalt auf seine, speziellen Bedürfnisse und Zielsetzungen zu um eine möglichst nachhaltige Wirkung bei den Teilnehmern zu erwirken.

Nichts desto trotz setzen wir weiterhin auf unser bewährtes Modul-System, damit wir in der frühen Phase der Angebotserstellung dem Kunden eine Auswahl von bewährten Vorschlägen und Ideen präsentieren können, um die eigene Vorstellungskraft anzuregen und einen Handlauf bei der Erstellung des eigenen Programms zu bieten.

Als erste Destination bieten wir Schottland als Reiseziel für Incentive Reisen an.  Aktuell geplant sind weiterhin Namibia und Irland und Island. Weiterhin skandinavische Länder und Spanien.

Weiterführende Links:

PRESSEMITTEILUNG

Harte Männer und mutige Frauen im Saarland

Erster „TOUGHRUN Saar 2011 – Ab in de Batsch“ am 22.Oktober in Oberbexbach

Saarbrücken, 8. August 2011 – Warum stürzen sich im Oktober mutige Männer und Frauen freiwillig in den Matsch? Grund ist der erste TOUGHRUN Saar, der am Samstag, 22. Oktober 2011, auf dem Utopion-Gelände (Saar-Pfalz-Park) in Bexbach stattfindet. Dieser Cross-Country-Lauf mit Hinder­nissen und Schikanen führt rund neun Kilometer durch abwechslungs­reiches Gelände mit Wald, Wiesen, Bachläufen und sumpfigen Abschnitten, das den Teilnehmern einiges abverlangt. Daher auch der Name TOUGHRUN vom englischen „tough“ für „hart“ oder „schwierig“. Teilnehmen kann jeder, der gerne im Gelände läuft und keine Angst davor hat, sich schmutzig zu machen: Einzelstarter, Gruppen und Vereine sowie Firmen­teams. Die Anmeldung unter www.toughrun.de ist ab sofort möglich. Der TOUGHRUN Saar wird veranstaltet von der Agentur Erlebnisraum Saarbrücken, in Kooperation mit Erlebnisoutdoor.com – und präsentiert von bigFM Saarland.

Ein besonderer Lauf für Zuschauer und Akteure
Der TOUGHRUN ist ein Cross-Country-Lauf der besonderen Art für Freizeit­sportler, Hobbyläufer und Outdoorfans. Die Strecke ist rund 9 km lang, land­schaftlich anspruchsvoll und gespickt mit Schikanen. Dabei geht es über Hügel, durch Sumpf, einen kleinen See, einen Bach, quer durch den Wald und zum Erholen über freies Wiesengelände. Der Startschuss erfolgt am 22.Oktober um 11 Uhr auf dem Utopion-Gelände in Oberbexbach. Die Strecke wird in drei Runden absolviert so dass auch die Zuschauer den Lauf mit verfolgen und die TOUGHRUNNER anfeuern können.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie sorgt darüber hinaus für die Unterhaltung. Bei den Saarland-Games können Saarländer sich beweisen beispielsweise beim Lyonerweitwurf und beim öffnen von Bierflaschen mit verschiedenen Gegenständen.

Starke Partner aus der Region für die Region
bigFM Saarland, bekannt für seinen Hang zu Events mit „crazy spirit“ präsentiert den ersten Schlammlauf im Saarland. Der TOUGHRUN wird ausgerichtet von der Agentur Erlebnisraum in Kooperation mit ErlebnisOutdoor.com. Die Agentur Erlebnisraum organisiert Firmenevents und führt Personalentwicklungs-maßnahmen durch. ErlebnisOutdoor.com ist ein Anbieter für Outdoor-Teamtrainings.

 

Das Utopion-Gelände als idealer Veranstaltungsort für den TOUGHRUN
Das Utopion ist ein über 100 Hektar großes Gelände, das sich nördlich des Saar-Pfalz-Parkes in Bexbach erstreckt. In der hügeligen Landschaft mit Steinbrüchen, kleinen Hainen und einem Bachlauf sind das ganze Jahr über Nordic Walker, Jogger und Wanderer auf den Wanderwegen unterwegs. Ein vielseitiges und schönes Gelände und folglich eine ideale Lokation für den „TOUGHRUN Saar 2011 – Ab in den Batsch“.

Jeder kann mitmachen!
Der TOUGHRUN ist für Freizeitsportler, Hobbyläufer und Outdoorfans, die die warme Jahreszeit mit einem sportlichen Highlight abschließen möchten. Es erfolgt keine Zeitnahme. Jeder Finisher ist ein Sieger. Der Lauf ist vielmehr ein Spaßevent der zusätzlich Teamwork, Fairness und Spaß am Sport fördern soll. Preise werden unter anderem für das beste Kostüm und gutes Teamwork ausgelobt. Ein Event auch für Firmenteams, die gemeinsam als Team eine Herausforderung jenseits des Arbeitsalltags bewältigen wollen.

 

 

Der TOUGHRUN in Kürze

  • Cross-Country-Lauf auf dem Utopion-Gelände in Oberbexbach/Saar
  • Startschuss: 22.Oktober 2011 um 11:00 Uhr
  • Anmeldung bis zum 10.Oktober 2011.
  • Startpreis: 30 Euro pro TOUGHRUNNER für Einzelstarter und Gruppen/Vereine, 40 Euro pro TOUGHRUNNER für Firmenteams
  • Infos und Anmeldung auf https://www.toughrun.de

 

Pressekontakt:

Ansprechpartner: Fabian Theobald, info@toughrun.de

Telefon: +49(0)681-686 33 12, +49(0)151-27 58 29 23

 

Ausrichter: Agentur Erlebnisraum – Julian Blomann & Michael Hess GbR, Mainzer Straße 187, 66121 Saarbrücken

https://www.toughrun.de
https://youtube.de/user/toughrun
https://www.facebook.com/toughrun
https://www.twitter.com/toughrun
https://www.flickr.com/toughrun

Wir freuen uns, dass schon jetzt der Beginn des Verkaufs für die gemütliche „Rainbach“ in Neckargemünd am Sonntag, den 02. Oktober 2011 begonnen hat. Die ersten Karten sind schon verkauft.

Das Menü für diesen Termin wird noch veröffentlicht.

Eintrittskarten gibt es unter www-kurpfalz-dinner.de oder unserer Hotline 0681 70 94 195.

Wir freuen uns auf eines unserer interaktivsten Dinner!

Leider reagieren UTOPION-Kunden ab und an mit Unverständnis auf den §16 des Mietvertrages, dem Korkgeld.
Dieser Paragraph bezieht sich auf die Zusammenarbeit mit dem Getränkelieferanten beGuest.
Im Folgenden möchte ich versuchen zu erklären worum es sich denn dabei genau handelt und warum das alles eine gute Sache ist, die jedem nützt und niemandem schadet.

Inhaltsübersicht:
– Welche Idee steckt hinter der Zusammenarbeit?
– Welche Rolle spielt beGuest?
– Wie sieht diese Vereinbarung aus?
– Welche Vorteile hat der UTOPION-Kunde von dieser Vereinbarung?
– Welche Vorteile hat beGuest von dieser Vereinbarung?
– Welche Vorteile hat Agentur Erlebnisraum von dieser Vereinbarung?
– Wie läuft das Ganze im Detail ab?

 

Welche Idee steckt hinter der Zusammenarbeit?

Die Mitarbeiter der Agentur Erlebnisraum als Verwalter von UTOPION stecken öfter die Köpfe zusammen und überlegen was man alles so als Veranstalter eines Cons braucht um ein gelungenes Event auf die Beine zu stellen und in wie weit UTOPION dem Veranstalter entgegen kommen kann, um ein solches zu realisieren.

Einer dieser Punkte über die wir uns Gedanken gemacht haben ist die Getränkeversorgung auf einer Veranstaltung.

Meistens hat man folgende Möglichkeiten:

Man fährt vor der Veranstaltung, irgendwo zwischen Packen und Aufbauen zu einem Getränkemarkt.
Jemand muss hinfahren, man muss Zeit dafür einplanen, man muss ein Fahrzeug mit ausreichender Ladefläche zur Verfügung haben (oder Gott behüte zweimal fahren) und wenn es nach der Veranstaltung Reste gibt, bleibt man darauf sitzen.

Oder

man bestellt bei einem Getränkelieferanten seine Getränke auf Kommission und lässt Sie sich auf die Veranstaltung liefern.
Diese Variante ist auf jeden Fall viel bequemer und zeitsparender als die erste Variante, wenn auch meist etwas teurer, allerdings ergeben sich, mit einem Getränkelieferant neue Probleme.

Man muss Liefer- und Abholtermine vereinbaren und sich meistens nach den Getränkelieferanten richten.
Hier zeigt sich oft der Abholtermin als äußerst schwierige Angelegenheit.
Das klassische Larp ist sonntags beendet und auch die Orga möchte am Sonntagabend wieder in einem richtigen Bett schlafen.
Hier machen die Getränkelieferanten nicht mit. Zumindest ist mir in der Nähe von UTOPION kein Getränkelieferant bekannt der freiwillig an einem Sonntag seine Getränke abholen kommt.

Sodass die Orga entweder mit dem Platzbetreiber reden muss, ob dieser die Übergabe übernehmen kann (was etwas kostet), oder die Orga muss einen weiteren Tag einplanen an dem sie länger bleibt um die Getränkeübergabe doch selbst zu übernehmen (Was auch etwas Kostet).

Und zumindest ich empfinde einen Tag länger bleiben zu müssen immer als furchtbar nervig.

Also haben UTOPION und Agentur Erlebnisraum einen Weg gesucht, wie man diese Problematik der Getränkebeschaffung angenehmer gestalten könnte.

 

Welche Rolle spielt beGuest?

Wir haben uns überlegt, dass man einen Getränkelieferanten bräuchte der sowohl preiswert, als auch in der Lage ist möglichst eigenständig zu agieren. So dass eine Larp-Orga sich möglichst wenig mit diesem Thema zu beschäftigen braucht.

Einen solchen Getränkelieferanten haben wir in der Firma beGuest gefunden und eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.

Wie sieht diese Vereinbarung aus?

UTOPION vermietet das Gelände an Veranstalter. Im Zuge der Kooperationsvereinbarung wurde im Mietvertrag der §16 Korkgeld eingeführt, welches einem Veranstalter eine Bezugsverpflichtung zu Gunsten von beGuest auferlegt.

Natürlich kann der Veranstalter Getränke, die beGuest nicht im Sortiment hat, anderweitig besorgen ohne Korkgeld bezahlen zu müssen.

Im Gegenzug gewährt die beGuest die Nutzung ihrer Gastronomiepreislisten für Getränke und Mobiliar. Diese Preisliste würde man unter normalen Umständen nicht bekommen.
Darüber hinaus gewährt die beGuest eine Rückvergütung auf den Getränkepreis.

Diese Kombination aus Gastronomiepreislisten und Rückvergütung ergibt einen, für Kommissionsware sehr günstigen Preis!

Die Agentur Erlebnisraum übernimmt die Bestellung und gibt diese an die beGuest weiter.
beGuest stellt Ihre Getränkerechnungen demzufolge nicht auf jeden einzelnen UTOPION Kunden aus, sondern generell auf die Agentur Erlebnisraum.

Da die Agentur Erlebnisraum somit als Großhändler bei beGuest auftritt, geniest beGuest einen konstanten Ansprechpartner und Zahlungssicherheit.
Dadurch können auch kleinere Veranstaltungen mit geringen Bestellmengen von den günstigen Preisen profitieren.

Im Gegenzug, für den Arbeitsaufwand mit der Bestellung, etwaige Problemlösungen und da wir für den UTOPION-Kunde in Vorkasse treten und somit das finanzielle Risiko tragen, behält sich die Agentur Erlebnisraum das Recht vor einige Prozente der Rückvergütung nicht an den UTOPION-Kunden weiter zu geben,

Sodass der Rabatt für UTOPION-Kunden 6 % auf die Getränkepreise beträgt.

Der UTOPION-Kunde erhält keine Rechnung von beGuest für seine Bestellung, sondern eine Rechnung von der Agentur Erlebnisraum.

Ab einer Bestellmenge von 1.500€ kann sich der UTOPION-Kunde auch direkt an beGuest wenden.
In diesem Fall klinken wir von der Agentur Erlebnisraum uns aus und übernehmen keine Pflichten. Dafür geniest der UTOPION-Kunde die volle Rückvergütung der beGuest:

–       15 % ( bei Fass- und Flaschenbieren)

–       10 % ( bei alkoholfreien Getränken)

In diesem Fall erhält der Kunde eine Rechnung von beGuest.

 

Neben den preislichen Vorteilen, die sich dem UTOPION-Kunden bieten, wollten wir auch einen möglichst eigenständigen Lieferanten, sodass für den UTOPION-Kunden kaum noch Arbeit anfällt.

Auch hier haben wir in Zusammenarbeit mit der BeGuest eine Lösung gefunden, sodass die angesprochenen, was Lieferung und Abholung angeht nicht auftreten.

 

Die BeGuest wurde von uns mit einem Schlüssel für die Zufahrt von UTOPION ausgestattet und UTOPION im Gegenzug mit einem Schlüssel für den Materialcontainer, in dem die Ware angeliefert wird.
Dieser Container wird zu diesem Zweck kostenlos zur Verfügung gestellt.

So ist es bei Lieferung und Abholung der Ware nicht mehr erforderlich, dass der UTOPION-Kunde vor Ort ist.

Bei Platzübergabe durch den Platzwart von UTOPION, wird dem UTOPION-Kunden der Schlüssel zu diesem Materialcontainer übergeben.

Am Ende der Veranstaltung, nachdem er den Materialcontainer wieder aufgeräumt und abgeschlossen hat, gibt der Kunde diesen Schlüssel wieder beim Platzwart ab.

BeGuest kümmert sich selbstständig um den Abtransport des Materialcontainers.


Welche Vorteile hat der UTOPION-Kunde von dieser Vereinbarung?

–       Bestellte Ware wird eigenständig geliefert und Abgeholt.
Anwesenheit des Kunden nicht erforderlich!
Keine zusätzlichen Kosten für Platz oder Platzwart!

–       Getränke und Mobiliar zu Gastronomiepreisen anmieten.

–       6% Rabatt auf Gastronomiepreise bei Getränken.
(ab 1.500€ Bestellwert bis zu 15% möglich)

–       Kommissionsware!

–       Kostenloser Materialcontainer (50€ gespart).

–       Bequeme Bestellung per E-Mail, Fax oder telefonisch.

 

Welche Vorteile hat beGuest von dieser Vereinbarung?

–       Geniest Vorverkaufsrecht auf UTOPION.

–       Hat einen konstanten Ansprechpartner für alle Belange.

–       Hat finanzielle Sicherheit, da die Agentur Erlebnisraum, bei kleinen Veranstaltungen in Vorlage tritt.

Welche Vorteile hat UTOPION von dieser Vereinbarung?

–       Zufriedenere, glücklichere Kunden, die UTOPION schätzen und gerne wieder kommen.

Welche Vorteile hat Agentur Erlebnisraum von dieser Vereinbarung?

–       Zufriedene Kunden, die den Service der Agentur Erlebnisraum zu schätzen wissen und gerne wieder kommen.

–       Den Status als Großabnehmer bei beGuest, wovon die Agentur bei eigenen Veranstaltungen profitiert.

 

 

Wie läuft das Ganze jetzt im Detail ab?

Nach Vertragsabschluss, bekommen Sie von der Agentur Erlebnisraum eine UTOPION-Vertragsmappe zugesandt.
Diese enthält neben anderen wichtigen und nützlichen Informationen auch eine Preisliste für Getränke und Mobiliar, ein Informationsblatt über die Bestellvorgänge und eine Kopie der Agb’s der Firma beGuest.

Nach dem Erhalt der Vertragsmappe können Sie sich überlegen welche Getränke und welches Mobiliar Sie benötigen.

Eine Bestellung geben Sie bei der Agentur Erlebnisraum auf, entweder per E-Mail, Fax oder per Telefon.
Die Bestellung wird dann von der Agentur Erlebnisraum an beGuest weitergeleitet und Sie erhalten eine Bestätigung über Ihre Bestellung per E-Mail von der Agentur Erlebnisraum, nachdem beGuest grünes Licht gegeben hat.

Sollten während der Bestellphase Besonderheiten auftreten (Ware kann nicht geliefert werden, oder Sonderwünsche von Kundenseite usw.), ist die Agentur Erlebnisraum Ihr Ansprechpartner.

Wichtige Infos die in einer Bestellung von Ihnen enthalten sein sollten sind:
– Art und Anzahl der Artikel
– Gewünschtes Anlieferdatum und Uhrzeit
– Name des Ansprechpartners auf Kundenseite

Ihre Bestellung wird nun von beGuest an dem von Ihnen gewünschten Termin
auf UTOPION angeliefert.
Da der Lieferant einen Schlüssel für das Tor von UTOPION hat, ist Ihre Anwesenheit bei Anlieferung nicht zwingend erforderlich.

Der Materialcontainer wird dann am Sanitärkomplex von UTOPION abgestellt.
Bei Ihrer Platzübernahme wird unser Platzwart Herrn Norbert von Blohn Ihnen den Schlüssel für diesen Materialcontainer übergeben.

Während Ihrer Veranstaltung sind Sie natürlich für den Verbleib des Schlüssels und den Zustand der Angelieferten Ware, sowie des Materialcontainers selbst verantwortlich.

Nach Ihrer Veranstaltung räumen Sie das Leergut und das Mobiliar wieder sorgfältig in den Materialcontainer und verschließen diesen wieder.
Bei abschließender Platzübernahme übergeben Sie einfach den Schlüssel wieder an Herrn Norbert von Blohn.

ACHTUNG: Sollte der Materialcontainer unordentlich oder gar unvollständig zurückgelassen werden ist beGuest berechtigt, anfallende Mehrarbeit zur Beseitigung der Unordnung und fehlendes Inventar in Rechnung zu stellen.

beGuest wird den Materialcontainer, dank des Torschlüssels eigenständig wieder abholen, sodass auch bei Abholung Ihre Anwesenheit nicht erforderlich ist.
Das bedeutet, dass Sie am Sonntag in aller Ruhe abreisen können und nicht jemand bis Montag ausharren muss.

Wenige Tage nach Ihrer Veranstaltung erhalten Sie dann eine Rechnung über Ihre Getränkebestellung von der Agentur Erlebnisraum.

 

Ich hoffe, dass ich alle Fragen zu diesem Thema behandeln konnte und Sie jetzt vielleicht auch so begeistert sind wie ich und denken, dass es sich um eine gute Sache handelt.

Bei Fragen oder Anregungen freue ich mich über Kommentare.


Suche
Aktuelle Beiträge
Besonders Lesenswert
Kontakt

BÜRO SAARBRÜCKEN

Telefon: +49-681-70 20 681

BÜRO KARLSRUHE

Telefon: +49-7202-3909969

POSTANSCHRIFT

Agentur Erlebnisraum GmbH
Saargemünder Str. 11
66119 Saarbrücken
mail@agentur-erlebnisraum.de