«Neuigkeiten aus der Agentur»

Das Traumteam – Harmonie trifft Produktivität

Im ersten Teil diese neuen Seminars im Entwicklungsraum wird das Übel von Mißverständnissen im Team bei der Wurzel gepackt. So lernen die Teilnehmer, wie es überhaupt zu vielen Mißverständnissen kommt, warum das völlig menschlich ist und wie Konflikte durch effektive Gesprächsführung häufig gar nicht erst entstehen. Mit neuem Wissen gerüstet geht es dann im zweiten Teil  an`s Eingemachte. Das Team betreibt unter der fachkundigen Anleitung des Trainiers Klärung der eignen Teamprozesse und -strukturen. So werden potentielle oder bestehende Konflikte aufgelöst, die Effektivität der Teamarbeit optimiert und die Arbeitszufriedenheit deutlich gesteigert.

Haben Sie Interesse? Hier geht es zum Seminarangebot: Gutes Teamwork: Eine Frage von Perspektiven

Liebe Gäste,
liebe Krimi-Freunde,

ein ereignisreiches Jahr mit vielen Criminal Dinnern neigt sich dem Ende zu und wir freuen uns, dass wir sie mit Ihnen erleben durften.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien wunderschöne Weihnachtstage und einen glücklichen Start ins neue Jahr.

Herzliche Grüße
Ihr Team der agentur erlebnisraum

Baker Street – Criminal Tearoom & Pub eröffnet am 15.12.2012 um 16.00 Uhr in Saarbrücken

Die Agentur Erlebnisraum, Macher des beliebten saarländischen Criminal Dinners, eröffnet am 15.12.2012 die “Baker Street – Criminal Tearoom & Pub” in der Mainzerstraße 8 in Saarbrücken.

Mit der “Baker Street – Criminal Tearoom & Pub” entsteht ein themengastronomisches Angebot, welches in unserer Region absolut einmalig ist.

Das Konzept ist eine Hommage an den klassischen britischen Krimi. Dieser begegnet den Gästen nicht nur in vielen Details der Einrichtung, sondern auch in der hauseigenen Krimibibliothek. Neben einem kleinen Präsenzbestand an klassischer Krimiliteratur zum Schmökern vor Ort, gibt es auch Tauschbücher, welche die Gäste im Tausch gegen ein eigenes Buch mitnehmen dürfen.

Kriminalistische Spannung erwartet die Gäste aber nicht nur bei der Lektüre, sondern auch bei den regelmäßigen Veranstaltungen. Neben Krimilesungen, Krimihörspielen, exklusiven Criminal Dinnern und Mottopartys, laden wir unsere Gäste jeden Sonntag Abend zum “Tatort”- public viewing.

Die Einrichtung orientiert sich am klassischen britisch-viktorianischen Stil und schafft eine einzigartige Atmosphäre, in der tagsüber frisch gebrühter Tee serviert wird, sowie qualitativ hochwertiger, frischer Kaffee in Kombination mit englischen Afternoon Tea Spezialitäten, wie zum Beispiel Scones, Cupcakes und Sandwiches.
Neben einem klassischen englischen Frühstück am Morgen und dem traditionellen Afternoon Tea am Nachmittag wird unseren Gästen am Abend die Atmosphäre eines british-victorian Pub geboten, mit einer Auswahl  hochwertiger Malt- Whiskys, Bierspezialitäten von den britischen Inseln, sowie Sherry, Portwein und Absinth.

Weitere Informationen unter: www.bakerstreetsb.de

Erföffnung und Events:

15.12.2012, ab 11.00 Uhr – Eröffnung Baker Street – Criminal Tearoom & Pub

16.12.2012, ab 09.00 Uhr – English Breakfast at Baker Street

20.12.2012, um 18.00 Uhr Murder-Mystery-Quiz

24.12. bis 26.12.2012, ab 21.00 Uhr – Christmas at Baker Street

31.12.2012, ab 20.00 Uhr – Gentlemen’s and Ladies’ New Year’s Eve 1912

PM: Criminal Tearoom & Pub eröffnet am 15.12.2012 in Saarbrücken

Die Agentur Erlebnisraum, Macher des beliebten saarländischen Criminal Dinners, eröffnet am 15.12.2012 ab 11.00 Uhr die “Baker Street – Criminal Tearoom & Pub” in der Mainzer Straße 8 in Saarbrücken.

Mit der “Baker Street – Criminal Tearoom & Pub” entsteht ein themengastronomisches Angebot, welches in unserer Region absolut einmalig ist.

Im Vordergrund steht das Thema Krimi, welches durch regelmäßige Veranstaltungen, wie Krimilesungen, Krimihörspiele, exklusive Criminal Dinner und Mottopartys, erlebbar wird.

Die klassische Einrichtung orientiert sich am britisch-viktorianischen Stil und schafft eine einzigartige Atmosphäre, in der tagsüber frisch gebrühter Tee serviert wird, sowie qualitativ hochwertiger, frischer Kaffee in Kombination mit englischen Afternoon Tea Spezialitäten, wie zum Beispiel: Scones, Cupcakes und Sandwiches.

Neben einem klassischen englischen Frühstück am Morgen und dem traditionellen Afternoon Tea am Nachmittag, wird unseren Gästen am Abend die Atmosphäre eines british-victorian Pub geboten, mit einer Auswahl hochwertiger Malt- Whiskys, Bierspezialitäten von den britischen Inseln, sowie Sherry, Portwein und Absinth.

Die Räumlichkeiten der Baker Street wurden über Monate mit viel Liebe zum Detail und großem finanziellem Aufwand renoviert, so dass die Lokalität nun auch wieder zum schönen, unter Denkmalschutz stehenden Haus Mainzer Straße Nr. 8 passt.

Die Macher hinter dem Projekt sind Julian Blomann und Michael Hess, die beiden Inhaber der Saarbrücker Eventagentur Erlebnisraum, welche vielen Saarländern durch das Saarländische Criminal Dinner bekannt ist.

Schon lange schwebte den beiden die Idee einer eigenen Krimigastronomie im Kopf herum und so ergriffen sie die sich bietende Gelegenheit in der leer stehenden ehemaligen Mademoiselle am Schopf.

Eine Projektgruppe aus begeisterten Krimifans wurde gegründet und nach monatelangen Recherchen, Planungen und Vorbereitungsarbeiten wird es am 15.12.2012 ab 11.00 Uhr nun endlich so weit sein. Die Baker Street in Saarbrücken, der erste und einzige Krimi Tearoom & Pub im Saarland öffnet seine Pforten.

Das Projekt wurde von den Saarbrückern schon seit der Gründungsphase mit regem Interesse verfolgt, was nicht zuletzt an den knapp 650 Fans auf Facebook zu sehen ist, welche die Baker Street sogar schon vor der Eröffnung erringen konnte.

——————————————————————————-

Weitere Informationen unter: www.bakerstreetsb.de

Verantwortlich und Ansprechpartner: Julian Blomann, 0177-2393667, j.blomann@agentur-erlebnisraum.de

Erföffnung und Events:

14.12.2012, ab 18.00 Uhr – Pre Opening für geladene Gäste und Presse. Voranmeldung und Akkreditierung ist erforderlich  (j.blomann at agentur-erlebnisraum.de)

15.12.2012, ab 11.00 Uhr – Eröffnung Baker Street – Criminal Tearoom & Pub

16.12.2012, ab 09.00 Uhr – English Breakfast at Baker Street

24.12. bis 26.12., ab 21.00 Uhr – Christmas at Baker Street

31.12.2012, ab 20.00 Uhr – Gentlemen’s and Ladies’ New Year’s Eve 1912

Shimmy Royal 02.02.2013

Ab heute gibt es Eintrittskarten für das Shimmy Royal 2013.

Verschenken Sie zu Weihnachten eine Zeitreise in die Goldenen Zwanziger Jahre. Tauchen Sie ein in das Lebensgefühl dieser bewegten Dekade,und freuen Sie sich auf einen mondänen Abend mit Orchester, Tanz, Glücksspiel und vielen weiteren Überraschungen.

 

Die Eintrittskarte für das Shimmy Royal gibt es in drei Kategorien:

1. Klasse für 29.- EUR

Bei dieser Karte ist eine Sitzplatzreservierung inklusive. D.h. Sie erhalten an einem unserer Tische einen eigenen Platz auf Ihren Namen reserviert. Diese Reservierung gilt bis 23.30 Uhr. An unseren Tischen gibt es einen eigenen Service. So, dass Sie sich nicht in die Schlange an der Bar einzureihen brauchen. Die Tische stehen alle im Festsaal. Das Kartenkontingent der 1. Klasse ist streng limitiert. Deswegen können Sie Karten aus diesem Kontingent nur telefonisch unter 0681 7094195 bei uns bestellen.

2. Klasse für 19.- EUR

Dies sind die regulären Karten, die Sie ganz einfach hier im Shop bestellen können.

3. Klasse für 12.- EUR

Ermäßigte Karten für Schüler, Auszubildende und Studenten. Diese Karten gibt es auch nur telefonisch unter 0681 7094195.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website zur Veranstaltung:

www.shimmy-royal.de

Eintrittskarten können Sie auch unseren Shop bestellen: https://www.erlebnisdinner.de/stuecke/12/zwanziger_jahre_party_-_shimmy_royal.html

 

Neues Incentive: Die Western Party

Ein neues Incentive Programm ist online. Die Western Party ist eine extrem unterhaltsame Mottoparty für kleine und große Gruppen. Sie kann tagsüber oder auch als Rahmenprogramm für eine Abendveranstaltung durchgeführt werden. Die Teilnehmer können an vielen Mitmachstationen ihre Fähigkeiten als Cowboy und Cowgirls beweisen oder an der Fotostation mal etwas andere Teamfotos in Wild West Klamotte schießen.

Hier geht es direkt zum Programm „Die Western Party“

Neues Incentiv: Die James Bond Party

Wir haben eine neues Incentive Programm. Die James Bond Party ist das ideale Rahmenprogramm, wenn Sie aus Ihrer Betriebsfeier einen amüsanten und erlebnisreichen Abend machen wollen. Ihre Gäste werden viel Spaß mit unseren Walking Acts (Bond Girls, Q, etc.) oder bei Q´s Agentenschule haben. Durch unsere witzigen Mitmachstationen (z.B. Agentenrallye – Carrera Bahn fahren, Fotoshooting mit Bondgirls oder Zielschießen mit der Walter PKK) bringen Sie Leben in Ihre Veranstaltung und es wird garantiert keine dröge Sitzparty.

Zur Programmbeschreibung geht es hier: Die James Bond Party

 

Burnout-Prävention durch Motivation

Burnout, und jüngst auch der Boreout, bei der Arbeit sind Themen denen in der letzten Zeit immer mehr Beachtung geschenkt wird. Die Zeitschrift Fokus hat sogar schon einen interessanten Boreout Selbstcheck veröffentlicht (Hier gehts zum Check).

Als Experte für Flow-Erleben und eigenenmotiviertes Arbeiten war es für mich naheliegend ein Anti Burn/Boreout Training zu entwickeln, das über die Steigerung von Eigenmotivation wirkt.

Zusammenhang von Burnout und Motivation
Dem Burnout geht in den meisten Fällen ein längerfristiger beruflicher oder auch privater Überforderungszustand voraus. Überforderung und auch Unterforderung bei der Arbeit erzeugen beim Menschen einen stresserzeugenden Zustand der Demotivation. Diese Demotivation verringert wiederum unsere Belastbarkeit und macht uns noch anfälliger für das Gefühl überfordert zu sein. Befindet man sich einmal in diesem Kreislauf aus Demotivation und Überforderung und kann diesen nicht mehr durchbrechen, leidet man unter Dauerstress, der mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Burnout führt.
Will man also dauerhaften Stress bei der Arbeit und damit einen Burnout vermeiden stellt sich im Grunde die Frage, wie sich Überforderungszustände und Demotivation auf der Arbeit reduzieren lassen bzw. wie man diesem entgegenwirken kann. Die Schaffung eines aus sich heraus motivierenden Arbeitsumfeldes ist hierbei der beste Weg zur Stressvermeidung, denn eine hohe Eigenmotivation macht den Menschen belastbarer, leistungsfähiger aber auch gleichzeitig zufriedener.

 

Hier gehts zum Seminarangebot: Burnout-Prävention durch Motivation

 

Interssieren Sie sich mehr für das Theme Motivation und Flow-Erleben bei der Abreit, dann lesen sie auch meine Blogserie „Ein  Leben im Flow“

Incentive Reisen nach Island – schöne Idee. Aber wie?

Mitte letzten Jahres entschlossen wir uns, unser Angebot um Premium Incentive Reisen zu interessanten und spannenden europäischen Destinationen zu erweitern. Dabei spezialisieren wir uns im Kern auf Nordeuropa. Den Anfang machten Irland und Schottland. Folgen soll Island.

 

Und da ich mich schon immer für Island interessiert habe übernahm ich gerne die Projektleitung zur Erstellung eines Island-Programmes für unser Angebot.

Nachdem meine erste euphorische Freude hierüber etwas nüchterneren Realismus gewichen war und ich zu realisieren begann, dass ich außer rudimentären geografischen Kenntnissen und ein paar romantischen Vorstellungen im Grunde keine Ahnung vom echten Island habe, setzte ich mich in einer ruhigen Stunde mit einem weißen Blatt Papier an meinen Küchentisch, kochte mir eine Tasse Tee und machte mir ein paar grundlegende Gedanken wie ich das Island Projekt zu einem guten Abschluss bringen kann.

Eines war mir von vornherein klar. Am Ende meiner Arbeit werde ich, wohl nicht um einen Besuch im Land der Gletscher und Vulkane umhin kommen. Worauf ich mich natürlich schon besonders freue. Vorher steht eine ordentliche Vorbereitung auf dem Plan. Klassische Literatur und Internet Recherche, um die Highlights zu identifizieren, dann einen Reiseplan erstellen und natürlich verlässliche Partner vor Ort suchen.

Doch vor den Partnern in Island ist es mir gelungen unseren Experten für Outdoor-Events, den guten Theo mit ins Boot zu holen. Er wird das Island Projekt mit Blick auf Individual-Reisende in seinem Blog www.hoppraus.de aufarbeiten und steht mir dadurch als Mitstreiter zur Verfügung.

 

Inzwischen haben wir die ersten beiden Schritte hinter uns. Bzw. besser gesagt begonnen. Erste Recherchen sind abgeschlossen und umso mehr ich mich einlese umso spannender wird das Projekt für mich. Außerdem konnte ich auf einem Workshop von Promote Iceland wertvolle Kontakte knüpfen.

Wir sind also auf einem guten Weg und ich bin gespannt was uns erwartet und was am Ende dabei an neuen, spannenden Programmen heraus kommt.

Ich werde euch natürlich hier im Blog über alles auf dem Laufenden halten.

 

Hier noch eine Linkliste zu lohnenden Internetquellen:

Die Agentur Erlebnisraum testet ihr neues Programm Teamkochen

Die Agentur Erlebnisraum hat seit kurzem ein neues Programm im Angebot, Teamkochen – Ein Spaß mit Topf und Pfanne.

Und natürlich haben wir es uns auch nicht nehmen lassen das ganze erstmal selber ausführlich zu testen 🙂 Also haben wir spontan die ganze Agentur eingepackt und ab in den Badischen Hof nach Seckenheim. Dort erwarteten uns schon zwei Profiköche in einer wunderschönen Location. Es gab zwei Kochinseln direkt dort, wo man dann anschließend auch zusammen essen konnte, so waren immer alle Zusammen und man konnte sich wunderbar gegenseitig beim Kochen über die Schulter schauen.
Weiter ging es dann mit einer großen Kochsession unter der fachkundigen Anleitung der Köche. Dabei hat man einige coole Tipps bekommen, wie z.B. das man Frühlingszwiebeln erst schneiden und dann waschen muss, weil sich wachstumsbedingt, der Schmutz in der Zwiebel sammelt. Gekocht wurde in drei Etappen: Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise, dazu wurden immer die passenden Weine serviert.

Insgesamt hatten wir einen sehr lustigen Tag, bei dem so mancher seinen ersten Pfannkuchen (auf den Boden) geworfen hat. Dank unserer Profiköche gab es aber keine Schwerverletzten und wir konnten ein selbstgekochtes wahnsinnig leckers Menu genießen. Als schmankerl noch ein paar Bilder von diesem Tag:

 

 

 

 

 


Suche
Aktuelle Beiträge
Besonders Lesenswert
Kontakt

BÜRO SAARBRÜCKEN

Telefon: +49-681-70 20 681

BÜRO KARLSRUHE

Telefon: +49-7202-3909969

POSTANSCHRIFT

Agentur Erlebnisraum GmbH
Saargemünder Str. 11
66119 Saarbrücken
mail@agentur-erlebnisraum.de