«Neuigkeiten aus der Agentur»

Criminal Dinner Kooperation Sutter´s Landhaus

Auch in Rheinland-Pfalz haben wir eine neue Criminal Dinner Spielstätte: Sutter´s Landhaus.

Sutter´s Landhaus in Gensingen liegt ca. 12 km südlich von Bingen entfernt. Das knapp 900 Jahre alte, liebevoll restauraurierte Haus bietet eine breite Palette von saisonalen und regionalen Speisen. Abgerundet wird das Angebot durch ausgewählte Weine aus Rheinhessen. Das Criminal Dinner findet im Wintergarten statt.

Spielortpremiere ist am Freitag, den 13.10.2017 um 19:30 Uhr.

Gespielt wird das Stück „Das tödliche Vermächtnis“. Eintrittskarten für den Termin finden Sie hier oder telefonisch unter der Rufnummer 0681-7094195.

Vorstellung neue römische Criminal Dinner Location

Seit vielen Jahren spielen wir unser römisches Criminal Dinner „Tod eines Eques“ in der römischen Villa Borg in Perl. Ein wirklich schönes Stück, das wir leider (!) nur ein Mal im Halbjahr spielen. Doch jetzt endlich haben wir eine weitere Spielstätte gefunden, zu der das Stück perfekt passt: Die römische Taverne im Europäischen Kulturpark Reinheim!

Spielortpremiere ist Samstag, der 02.09.2017 um 19:30 Uhr. Eintrittskarten finden Sie hier.

„Bene tibi sit! – Wohl bekomm’s“
Auf dem Gelände des Europäischen Kulturparks Bliesbruck-Reinheim befindet sich in einem rekonstruierten römischen Gebäude die Taverne Reinheim. Genießen Sie die Stimmung und das einzigartige Ambiente inmitten der historischen Stätte. (Römische Taverne Reinheim)

Neue Murder Monday Termine in der Baker Street Sommer/Herbst 2017

Und natürlich dürfen die neuen Murder Monday Termine mit Rouven Wildegger-Bitz in der Baker Street nicht fehlen. Hier die neuen Termine für den Sommer & Herbst:

Mo, 21.08.17
Mo, 18.09.17
Mo, 09.10.17
Mo, 13.11.17

Was der Murder Monday ist? Hier eine kurze Beschreibung:

Der Murder Monday steht diesmal „Im Dienst Ihrer Majestät“!
Mord ist ihr Hobby aber sie haben schon alle Fälle im Saarland gelöst? Dann ab auf die Insel und greifen sie Scotland Yard unter die Arme!
Ein mordsmäßig leckeres Menü garniert mit live gelesenen Rätselkrimis von und mit Rouven Wildegger Bitz.

Tickets erhalten Sie auf der Homepage der Baker Street oder telefonisch unter der Rufnummer 0681-7094195.

Neue Criminal Dinner Termine in der Baker Street im Sommer & Herbst 2017

Nun endlich haben wir neue Termine im Sommer und Herbst für die Criminal Dinner „Das tödliche Vermächtnis“ und das Mafia Dinner „Requiem für einen Don“ in der Baker Street.

Juli:

Di, 04.07.17 „Das tödliche Vermächtnis“
August:
Do, 03.18.17 „Requiem für einen Don“
September:
Di, 05.09.17 „Das tödliche Vermächtnis“
Oktober:
Do, 05.10.17 „Das tödliche Vermächtnis“
Di, 17.10.17 „Requiem für einen Don“
November:
Di, 07.11.17 „Das tödliche Vermächtnis“
Di, 21.11.17 „Das tödliche Vermächtnis“

Hier gehts zur Buchung. Oder telefonisch unter der Rufnummer 0681-7094195.

Criminal Dinner 02.05.17 in der Baker Street

Es sind ganz spontan nochmal zwei Plätze beim Criminal Dinner in der Baker Street am Dienstag, den 02.05.17 frei geworden. Das Criminal Dinner findet im Abenteuersalon statt.

Gespielt wird an dem Tag das Stück „Das tödliche Vermächtnis“. Dazu bieten wir folgendes 3-Gänge-Menü:

Gruß aus der Küche
***
Orangen-Ingwer-Suppe
***
Schweinerücken in dunkler Biersauce mit Rosmarinkartoffeln
& Bohnen im Speckmantel
***
Dessertvariation

Vegetarische Variante
Gruß aus der Küche
***
Orangen-Ingwer-Suppe
***
Steinpilzravioli
mit Champignonsauce
***
Dessertvariationen

Sie möchten unseren Inspektor Watson von Scatland Yard kennenlernen? Dann rufen Sie schnell an und sichern Sie sich die letzten zwei Plätze.
Telefonnummer 0681-7094195
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Lesung „Schauder im Schloss“

Es gibt noch Plätze bei der Lesung im Jagdschloss Karlsbrunn am Sonntag, den 30.04.17.

Lassen Sie es sich nicht entgehen, wenn Isa Theobald, Silke Lindenberger, Germaine Paulus und Sandra Baumgärtner Sie das Schaudern lehren und Geschichten von finsteren Gestalten und seltsamen Kreaturen erzählen.

Eintrittskarten bekommen Sie unter der Rufnummer 0681-7094195 oder Schauder im Schloss Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier: Karlsbrunn

Wir freuen und auf Sie!

In unserer Baker Street finden regelmäßig Konzerte statt, oft von Akustik-Bands oder Singer-Songwritern aus der ganzen Welt, aber natürlich auch aus dem Saarland. In den nächsten Monaten stehen folgende Konzerte auf dem Plan:

25.04.17, 20:30 Uhr: Pascal Saar

Traditioneller Irish-Folk direkt aus dem Saarland. Dazu noch eigene, deutschsprachige Lieder.

 

11.05.17, 20:30 Uhr: Hell Hoe Kitti

Hell Hoe Kitti sind eine fünfköpfige Akustik-Band aus Saarlouis. Nach intensivem Proben und Songschreiben ging es nach der Gründung im Februar 2013 direkt auf die Bühne. Seither haben Hell Hoe Kitti einige Konzerte gespielt und Mitte 2013 wurde daraufhin zuerst eine kleine Demo CD und im Juni 2014 dann die Debut-EP veröffentlicht. Hell Hoe Kitti spielen alle ihre selbstgeschriebenen Songs in der Besetzung 2 Gitarren, 2 Gesänge, Bass, Cajon. Eigentlich als Country Band begonnen, wollten sie ihre Songs nicht auf einen einzigen Musikstil festlegen und ließen so die Songs selbst ihren Stil finden.

Dadurch entstand ein Mix aus Blues, Folk, Country, Rockabilly, Punk, Soul und so weiter, alles vereint in einem lockeren Akustikgewand, dessen Sound sowohl in kleinen Kneipen und Clubs als auch auf größeren Bühnen funktioniert. Nach Veröffentlichung der EP „HELLHOEKITTI“, die ebenfalls 6 Songs ihres aktuellen Live-Programms beinhaltet, wurde die Band in der Juli-2014-Ausgabe des „Soundcheck“-Magazin zum Newcomer des Monats ernannt.

 

16.05.17, 20:30 Uhr: AnnäX – more than music

AnnäX – more than music, das sind Annika Weibel (Gitarre, Piano, Gesang) und Aläx Steinhauser (Gitarre, Percussion, Gesang).

Das Programm der beiden passionierten und erfahrenen Musiker aus dem Raum Saarbrücken erstreckt sich von den Evergreens aus den 60ern bis hin zu den Ohrwürmern der heutigen Zeit – authentisch, pittoresk und mitreißend interpretiert in neuem Gewand. Annikas sanfte Stimme und Aläx‘ unverwechselbare Gitarrensoli geben den Songs so das gewisse Etwas und laden den Zuhörer zum Mitsingen und zum Träumen ein. Darüber hinaus präsentiert das Duo aber auch Kompositionen aus eigener Feder mit Gitarre und Piano. Begebt euch mit AnnäX auf eine musikalische Zeitreise und lasst euch überraschen.

 

25.05.17, 20:30 Uhr: BiG FiSH RADiO

Angefangen hat alles als Ein-Mann-Projekt, als Dominik ein paar Lieder aufnahm und über CD Baby veröffentlichte. Dann kamen Sascha und Klaus dazu und schon war’s ein Trio. BiG FiSH RADiO spielt raue, ungebügelte Rockmusik zwischen Punkrock, Grunge und Country, mit Einflüssen von den Ramones bis Johnny Cash. BiG FiSH RADiO: www.bigfishradio.com

 

13.06.17, 20:30 Uhr: Seal Sanitarium

SEAL SANITARIUM ist eine Saarbrücker Folk-Band, die seit 2014 Irish Folk und Anderes spielt. Bisher praktizierten sie vor allem in Wohnzimmer und Proberaum, nun werden sie auch die Pubs und Bühnen dieser Welt musiktherapeutisch behandeln. Bei ihnen ist alles Handarbeit, sie arbeiten mit Geige, Mandoline, Banjo, Gitarren, Bouzouki, Bodhran, Bones, Cajon und natürlich Gesang.

 

17.06.17, 14:00 Uhr: Mrs. Train (im Rahmen der Fête de la musique)

Mrs.train sind zu schwach, gewaltige Verstärker zu rangieren, zu mittellos, sich massenhaft elektronischen Firlefanz leisten zu können, zu geizig, die Gage durch fünf zu teilen und deshalb zu zweit, zu verliebt in voluminöse Westerngitarren, um diese mit ihren elektrischen Verwandten zu betrügen… und seit nunmehr 15 Jahren „on Stage“.

Mehr zur Band unter mrstrain.de

Epic Empires – Das Baby ist erwachsen geworden

Nach acht Jahren ist es heute soweit, ich gebe die Geschäftsführung der Epic Empires Event UG ab und verlasse damit offiziell die große Bühne des Epic Empires. Gleichzeitig wird die Epic Empires Event UG offiziell geschlossen.

Die Organisation und Durchführung des Epic Empires übernimmt damit ab sofort und vollständig der Epic Empires e.V..

Für mich war es eine sehr spannende und interessante, manchmal aufregende, aber immer wertvolle Zeit und es war mir eine wirklich große Freude das LARP-Projekt Epic Empires mit aus der Taufe zu heben und über Jahre mitgestalten zu können.

Ich muss gestehen, dass es mich mit Stolz erfüllt, zu sehen, was inzwischen aus unserer zugegebenermaßen revolutionären und damals viel belächelten Idee, einen DKWDDK- Con in dieser Größenordnung auf die Beine zu stellen, geworden ist. Viel ist seit dem geschehen und Epic Empires hat sich immer weiter entwickelt. Trotzdem ist die Grundidee der vier „Väter“ Tobias, Michael, Matthias und mir (Julian Blomann), dass Großevents im LARP nicht zwingend mit Niveauverlust in Sachen Ambiente und Gewandung, sowie 100 Seiten starken Regelwerken einhergehen müssen, immer noch der Kern der Veranstaltung. Und wird es sicher auch immer bleiben.

Ich verlasse das Projekt, weil auch ich mich weiterentwickelt habe und inzwischen andere Projekte beruflich, wie privat meine Zeit und Aufmerksamkeit binden, wodurch es mir immer weniger möglich war, mich in dem Grad einzubringen, den ich selbst meiner Position für angemessen erachtet hätte. Trotzdem bleibe ich dem Projekt verbunden und werde auch in Zukunft an seiner Entwicklung Anteil nehmen.

Das Ruder übernimmt der im letzten Jahr gegründete Verein Epic Empires e.V., da die bisher veranstaltende Epic Empires Event UG mit meinem Fortgang ihre Arbeit mit dem heutigen Tag einstellt. Dieser Schritt ist nur konsequent, da eine Vereinsstruktur sehr viel realistischer die reale Organisationsstruktur der Nonprofit-Veranstaltung Epic Empires abbildet, als das alte Konstrukt einer UG.

 

watsons_klDer Watson’s Club der Baker Street ist ein Klub von Stammgästen der Baker Street und solchen, die es werden wollen. Er steht jedem, egal ob Lady oder Gentleman, offen.

Jedes Mitglied erhält eine MemberCard und genießt dadurch attraktive Vorteile wie Rabatte, Coupons und weitere Specials.

Die Karte ist erhältlich gegen eine einmalige Schutzgebühr von 15 €.

Wir haben 3 Stufen der Mitgliedschaft, die wir mit „Regular-“, „Silver-“ und „Gold-Membership“ betiteln. Weiter unten finden Sie eine Übersicht über die einzelnen Mitgliedschaften.

Um alle Vorteile des Clubs voll ausnutzen zu können, ist es notwendig, Ihre Member-Card online auf www.member.bakerstreetsb.de zu registrieren und während des Registrierungsvorgangs zuzustimmen, dass wir Ihnen per Mail und/oder SMS Werbung zusenden dürfen.

Keine Angst, wir werden Ihnen sicher keine klassische „Werbung“ zusenden oder Ihre Adresse verkaufen, vielmehr erhalten Sie von uns Coupons und Informationen zu Sonderaktionen und speziellen Angeboten für Clubmitglieder. Natürlich können Sie Ihre Zustimmung auch jeder Zeit wieder zurückziehen. Ohne die Zustimmung dürfen wir Sie nicht anschreiben. Bitte bedenken Sie das.

Unabhängig von der Mitgliedschaft bietet Ihnen eine registrierte Member-Card folgende Vorteile:

  • Willkommenscoupon im Wert von 10€
  • Teilnahme an exklusiven Coupon-Aktionen und Specials
  • Bei Verlust kann die Karte ersetzt werden, kein Guthaben geht verloren
  • Zum Geburtstag gibt’s ein kleines Geschenk

Neben der Mitgliedskarte an sich bieten wir Ihnen auch unsere Membertags in Bronze, Silber oder Gold an. Diese sind dann auf der Rückseite mit Ihrem Namen und Ihrer Mitgliedsnummer graviert. Silver- und Gold-Member können sich hiermit sogar an der Theke ausweisen und anschreiben lassen.

Regular Membership

  • keine Jahresgebühr, nur 15€ einmalige Aufnahmegebühr
  • Membertag mit persönlicher Gravur (Name und Mitgliednummer) für einmalig 15€
  • 3% Rabatt auf das gesamte Sortiment, 6% Rabatt, wenn die Member-Card als Zahlungsmittel genutzt wird

Silver Membership

  • Jahresgebühr von 60€
  • Membertag mit Gravur einmalig 10€
  • Clubmitglieder können „Anschreiben“ lassen und erhalten die Rechnung per Post (monatlich oder im Quartal, je nach Rechnungssumme)
  • 6% Rabatt auf das gesamte Sortiment, 9% Rabatt, wenn die Karte als Zahlungsmittel genutzt wird

Gold Membership

Der Gold Membership kann nicht gekauft werden, sondern wird von der Geschäftsführung verdienten Mitgliedern des Clubs verliehen und nur beendet, wenn triftige Gründe vorliegen.

  • goldener Membertag mit Gravur kostenlos
  • Clubmitglieder können „Anschreiben“ lassen und erhalten die Rechnung per Post (monatlich oder im Quartal, je nach Rechnungssumme)
  • 10% Rabatt auf das gesamte Sortiment, 13% Rabatt, wenn die Karte als Zahlungsmittel genutzt wird

Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach unter kontakt@bakerstreetsb.de

 

Jeden Sonntag zeigen wir auf der großen Leinwand im Watson’s Club der Baker Street den jeweils aktuell ausgestrahlten ARD-Tatort.

Eine Übersicht der kommenden Tatorte findet man unter: https://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/vorschau/index.html

 


Suche
Aktuelle Beiträge
Besonders Lesenswert
Kontakt

BÜRO SAARBRÜCKEN

Telefon: +49-681-70 20 681

BÜRO KARLSRUHE

Telefon: +49-7202-3909969

POSTANSCHRIFT

Agentur Erlebnisraum GmbH
Mainzer Str. 187
66121 Saarbrücken
mail@agentur-erlebnisraum.de