«Neuigkeiten aus der Agentur»

Da die Sonne heute so wunderbar scheint, musste auch etwas wirklich fröhlich, farbiges auf den Tisch.

Für die leckere Pfanne nehme man:
1 rote Paprika
1 Zuccini
1 Möhre
Maultaschen
Eier
Salz, Pfeffer, Paprika (süß) und Chilipulver

Zuerst köchelt man die Maultaschen in Wasser. Die Möhren (in Scheiben geschnitten) werden zusammen mit den Zuccini (in Scheiben geschnitten und geviertelt) und den Paprikastückchen kräftig angebraten.
Sobald die Maultaschen weich genug sind, werden sie aus dem Wasser genommen, ebenfalls in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten und mit in die Pfanne gegeben. Jetzt schon einmal deftig würzen.
Haben die Maultaschen einen leicht gebratenen Ton erreicht, werden die Eier hinzugefügt.  So lange alles wenden, bis das Ei seine gewünschte Konsistenz erreicht hat.
Zum Schluss nochmal mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Es hat nicht mal viel gekostet. Insgesamt wurden dafür ca. 5,- € ausgegeben. (Die Menge sind runtergerechnet auf 4 Personen) 🙂

Uns hat es sehr gut geschmeckt. Das Chilipulver hat eine großartige Note hinzugefügt. Das wird es bei uns wieder geben!

Heute hatten wir im Büro einen gesunden Tag. Und bei einem solchen Tag, darf natürlich auch das Mittagessen nicht nicht zu kurz kommen.
In eine gesunde Suppe gehören viele gute Zutaten und da das Auge ja für gewöhnlich mitisst, sollte es auch abwechlungsreich bunt sein. 🙂

Zutaten:

500g Hackfleisch
1 Broccoli
3 Möhren
1/2 Rettich
1/2 Sellerie
1/2 Glas grünen Bohnen
1,5 – 2 l Brühe
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Tomatenmark
Petersilie

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe klein schneiden und würfeln. Die Möhren und den Rettich in Scheiben und den Sellerie in Würfel schneiden. Viele kleine Röschen aus dem Broccoli brechen und den Strunk abschneiden. Die grünen Bohnen können halbiert werden.

Der Knoblauch und die Zwiebeln werden zusammen mit dem Hackfleisch angebraten. Hat das Hackfleisch eine schöne braune Farbe, wird 1,5 – 2 l Brühe dazu geschüttet. Sobald die Brühe kocht werden Möhren, Sellerie, Rettich und die Broccoliröschen hinzu gegeben.
Das Ganze ca. 10 – 12 Minuten kochen lassen.

Zum abschmecken werden Salz, Pfeffer, Paprikapulver (süß), 1 Esslöffel Tomatenmark und etwas Petersilie untergerührt. Einmal noch kurz aufkochen lassen, Brühe und Gemüse abschmecken et voilà.

Wir wünschen allen Köchen und Gästen Guten Appetit.

am 04.03.2011 gibt es noch einen Sondertermin für unser Criminal Dinner in Kirkel.

Da die bisherigen Termine im Ressmann´s immer unglaublich schnell ausgebucht sind, möchten wir Ihnen eine weitere Gelegenheit geben, für diese Location Eintrittskarten kaufen zu können.

Gespielt wird „Die Bretter, die den Tod bedeuten“, das eines unserer interaktivsten Stücke ist und in den wundervollen 20er Jahren spielt.
Seien Sie also hautnah dabei, wenn Kommissar von Geroldseck wieder ermittelt und dem Täter auf der Spur ist.

Eintrittskarten erhalten Sie in unserem Online Shop www.saarland-dinner.de oder persönlich unter der Rufnummer 0681 70 94 195.

Wir würden uns freuen auch Sie einmal bei unserem Criminal Dinner als Gast begrüßen zu dürfen.

Das folgende Menü gibt es bei unserem Criminal Dinner am 11.12.2010 in „Die Rainbach“ in Neckargemünd:

Gratinierte Auster an einem Carpaccio vom Gewürz-Seeteufel
mit Salat von Radicchio und Zitrusfrüchten
***
Essenz von der Wildente unter der Blätterteighaube
***

Zartes Tournedo vom Argentinischen Rind al la „Stroganoff”
auf einer Sauce Robert und delikater Rote Beete-Zwiebel-Kruste
an klassischen Bäckerin Kartoffeln und getrüffelten Schwarzwurzeln
***
Geeistes Stück einer Parfaittorte nach Schwarzwälder ART
an heißem Pfeffer-Kirschen-Kompott

Jetzt noch schnell Karten für das Dinner sichern unter www.kurpfalz-dinner.de oder 0681 70 94 195.

Es gibt nur noch wenige Eintrittskarten für unser Criminal Dinner am 28.01.2011 im Schloss Ziegelberg in Mettlach.
Schnell in unserem Shop die letzten Karten für ein schönes Weihnachtsgeschenk sichern.

Nähere Informationen und noch weitere Termine sind hier zu finden:
https://saarland-dinner.de/

Alle Karten für das Criminal Dinner am 11.02.2011 sind seit heute ausverkauft. Weitere Termine für das Stück „Die Bretter, die den Tod bedeuten“ gibt es zum Beispiel noch für:

15.01.2011 Brasserie am Markt, Heusweiler
28.01.2011 Schloss Ziegelberg, Mettlach
18.02.2011 Flair Parkhotel, Weiskirchen


Suche
Aktuelle Beiträge
Besonders Lesenswert
Kontakt

BÜRO SAARBRÜCKEN

Telefon: +49-681-70 20 681

BÜRO KARLSRUHE

Telefon: +49-7202-3909969

POSTANSCHRIFT

Agentur Erlebnisraum GmbH
Saargemünder Str. 11
66119 Saarbrücken
mail@agentur-erlebnisraum.de