«Neuigkeiten aus der Agentur»

Die ersten „Krimitage Saar“

24 September 2013,   Von ,   0 Kommentare

Das erste Novemberwochenende steht ganz im Zeichen des Krimis

Direkt nach Halloween bleibt es in Saarbrücken gruselig, kriminell und mörderisch spannend – wir veranstalten ein Krimifestival in der Mainzer Straße, in Zusammenarbeit mit dem Domicil Leidinger, dem Filmhaus Saarbrücken und dem Conte Verlag in Kooperation mit der IG Quartier Mainzer Straße.

Am Wochenende vom 1. bis 3. November gibt es in der Mainzer Straße Krimi für alle Sinne: Mörderisches zu Sehen gibt es beim Kino-Special im Filmhaus, beim Hörspiel „Moe Hackett“ folgen die Ohren de Abenteuern eines mysteriösen Privatermittlers, das Criminal-Dinner im Domicil Leidinger bietet höchste Genüsse für den Geschmackssinn und auf der Mystery-Tour geht es auf eigene Faust mit uns in die Abgründe des mysteriösen Saarbrückens!

Ein weiterer Fokus der „Krimitage Saar“ liegt natürlich auf Kriminalliteratur. Unter anderem wird der Friedrich-Glauser-Preisträger Gunther Gerlach das Wochenende mit einer Lesung eröffnen, und Christian von Aster entführt seine Zuhörer auf eine viktorianische Schauerlesung zwischen Lovecraft, Poe, Shelley und Doyle. Außerdem präsentieren renommierte Verlage ihre neuesten Veröffentlichungen auf unserer Verlagsmesse.

Alle Infos zu den „Krimitagen Saar“, das komplette Programm und Tickets gibt es hier: www.krimitage-saar.de

 

Schreibe einen Kommentar







Suche
Aktuelle Beiträge
Besonders Lesenswert
Kontakt

BÜRO SAARBRÜCKEN

Telefon: +49-681-70 20 681

BÜRO KARLSRUHE

Telefon: +49-7202-3909969

POSTANSCHRIFT

Agentur Erlebnisraum GmbH
Mainzer Str. 187
66121 Saarbrücken
mail@agentur-erlebnisraum.de