«Neuigkeiten aus der Agentur»

Reispfanne mit Hackfleisch, Zucchini und Feta

03 September 2012,   Von ,   0 Kommentare

Die Reispfanne ist ein eigentlich sehr einfaches Gericht. Der Reis benötigt die längste Garzeit. Deshalb ist es sinnvoll, diesen als erstes aufzusetzen. Ich koche ihn immer in Salzwasser, damit er nicht so fade schmeckt. Dann kann man in einer Pfanne mit Öl direkt das Hackfleisch anbraten. Sobald dies eine schöne gräunliche Farbe hat, kann man die gehackten Tomaten darübergießen. Alles schön köcheln lassen. In der Zeit kann man die Zucchini in Scheiben und dann in Stücke schneiden.

Je dicker man die Zucchini schneidet, desto mehr Kochzeit benötigt sie natürlich. Wenn der Reis also noch nicht ganz gar ist, schüttet man den Reis ab, gibt die Zucchini in die Soße, lässt es ein wenig vor sich hinköcheln (umrühren nicht vergessen) und dann ca 2 Minuten später kommt der Reis ebenfalls dazu. Das Ganze gut vermengen und nochmal ca. 5 Minuten köcheln lassen. Ihr müsst ein wenig Wasser / Brühe dazugeben (ca. 200 ml), damit der Reis weiter weich werden kann. Hier gebe ich auch einen Schuss Essig für die Soße dazu. Bitte nicht das umrühren vergessen. Reis bappt gerne an.

Wenn alles fröhlich vor sich hinblubbert, kann man den Fetakäse in Krümel bröseln und in einem extra Schüsselchen servieren.

Zutaten für 4 Personen:

500 g Hackfleisch
1 Zucckini
4 Hände Reis
3 Dosen gehackte Tomaten
200 ml Waser / Brühe
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Sojasoße
Essig

Zubereitungszeit ist ca. 30 Minuten.

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar







Suche
Aktuelle Beiträge
Besonders Lesenswert
Kontakt

BÜRO SAARBRÜCKEN

Telefon: +49-681-70 20 681

BÜRO KARLSRUHE

Telefon: +49-7202-3909969

POSTANSCHRIFT

Agentur Erlebnisraum GmbH
Saargemünder Str. 11
66119 Saarbrücken
mail@agentur-erlebnisraum.de