«Neuigkeiten aus der Agentur»

Schweine Gulasch

04 Mai 2011,   Von ,   0 Kommentare

Am heutigen Tag habe ich mich zum ersten Mal an Gulasch probiert.
Meine Angst, das Fleisch würde nicht butterweich werden, verflog erst nach 2 Stunden. Während der 2 Stunden wurde es immer härter und ich dachte schon, dass ich es wegwerfen könnte.
Das Experiment ist aber geglückt. Es war wirklich lecker.

Zu Anfang habe ich die Zwiebel in grobe Stücke geschnitten und glasig angebraten. Dann kam das, in Würfel geschnittene, Schweinefleisch dazu und wurde kurz kräftig angebraten. Daraufhin goss ich eine große Tasse Wasser (ca. 1/4 l) hinzu. Gewürzt habe ich es sofort mit viel Paprikagewürz (edlesüß; fast 3 Esslöffel), Salz, Pfeffer, Knoblauch und ein wenig Chilipulver (wirklich nur ein Hauch). Dies habe ich ca. 20 Minuten köcheln lassen, danach wurde wieder Wasser hinzugefügt.
Im Endeffekt wurde danach immer wieder 1/2 l Wasser hinzugegossen. Bis ich es wieder nachfüllen musste vergingen fast immer ca. 30 Minuten. (Es kann natürlich Zeiabweichungen geben.) Einfach gut aufpassen, dass nicht zu viel Wasser eingekocht wird, da es sonst anbrennt. Nach und nach wurde die Soße sämiger.

 

Beim Wasser nachfüllen muss man auch nicht verzweifeln, dass die Soße nicht mehr eindicken würde. 🙂
Nach (endlich!) 3 Stunden richtigem Kochen, zerfiel das Fleisch. Daraufhin habe ich erst die Möhrenscheiben hinzu gegeben und alles nochmals 10 – 15 Minuten kochen lassen. Mein persönlicher Geschmack ist es, wenn die Soße schön dickflüssig ist. Deswegen habe ich noch ein klein wenig Soßenbinder hinzu gegeben.

Nachwürzen musste ich es nicht mehr, da ich schon am Anfang gut gewürzt hatte. Mein Ziel war es, dass das Fleisch auch die leichte Paprikanote bekommt.
Als Beilage haben wir Nudeln gegessen.

Fazit ist, dass dieses Rezept super einfach ist, man nur viel Geduld haben muss. 🙂
Probiert es aus. Ich fand´s toll.

Zutaten für 4 Personen:

500g Schweinefleisch
4 Möhren
1 große Zwiebel
Paprikapulver (edelsüß)
Salz, Pfeffer
frischer Knoblauch oder als Gewürz
etwas Chilipulver
500g Röhrennudeln

Schreibe einen Kommentar







Suche
Aktuelle Beiträge
Besonders Lesenswert
Kontakt

BÜRO SAARBRÜCKEN

Telefon: +49-681-70 20 681

BÜRO KARLSRUHE

Telefon: +49-7202-3909969

POSTANSCHRIFT

Agentur Erlebnisraum GmbH
Saargemünder Str. 11
66119 Saarbrücken
mail@agentur-erlebnisraum.de